Hauptmenü öffnen

Bundesland (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Bundesland

die Bundesländer

Genitiv des Bundeslandes
des Bundeslands

der Bundesländer

Dativ dem Bundesland
dem Bundeslande

den Bundesländern

Akkusativ das Bundesland

die Bundesländer

 
[1] Deutschlands Bundesländer mit seinen wichtigsten Städten

Worttrennung:

Bun·des·land, Plural: Bun·des·län·der

Aussprache:

IPA: [ˈbʊndəsˌlant]
Hörbeispiele:   Bundesland (Info),   Bundesland (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] die Bezeichnung für die Gliedstaaten, territoriale Verwaltungseinheiten Deutschlands und Österreichs

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Bund, Fugenelement -es und dem Substantiv Land

Synonyme:

[1] bedingt: Freistaat; bedingt: Stadtstaat; Land

Oberbegriffe:

[1] Gebietskörperschaft

Unterbegriffe:

[1] Nachbarbundesland
[1] Gemeinde; Landkreis; Regierungsbezirk; Stadt

Beispiele:

[1] Die Hauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen ist Hannover.
[1] „Selbst in den Bundesländern wird inzwischen indirekt eingeräumt, dass die Bahn in der Vergangenheit großzügig bedacht wurde.“[1]
[1] „Ein nahezu flächendeckender Zusammenbruch der Industrie, massenhafte Arbeitslosigkeit und beständige Abwanderung erschütterten in den neunziger Jahren die ostdeutschen Bundesländer.[2]
[1] „So zählt es in Deutschland zur Hoheit der Bundesländer, über Fragen von Bildung und Kultur zu entscheiden.“[3]
[1] „Die Stadt liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen, das seit einem Jahr von einer Minderheit regiert wird.“[4]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bundesland
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bundesland
[1] canoonet „Bundesland
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBundesland

Quellen:

  1. Peter Müller, Andreas Wassermann: Brüsseler Spitzen. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 13, 2011, Seite 47-48, Zitat Seite 47.
  2. Matthias Platzeck: Zukunft braucht Herkunft. Deutsche Fragen, ostdeutsche Antworten. Hoffmann und Campe, Hamburg 2009, ISBN 978-3455501148, Seite 13.
  3. Stefan Koch: Eichsfeld-Landrat stößt Debatte an. In: Eichsfelder Tageblatt. Nummer 45, 23. Februar 2013, Seite 9.
  4. Hatice Akyün: Verfluchte anatolische Bergziegenkacke oder wie mein Vater sagen würde: Wenn die Wut kommt, geht der Verstand. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2014, ISBN 978-3-462-04699-1, Seite 65.


Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Bundeslade