Hauptmenü öffnen

Inhaltsverzeichnis

Bratislava (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (das) Bratislava
Genitiv (des Bratislava)
(des Bratislavas)

Bratislavas
Dativ (dem) Bratislava
Akkusativ (das) Bratislava
 
[1] Wappen Bratislavas

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Bratislava“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Bra·ti·s·la·va, kein Plural

Aussprache:

IPA: [bʁatɪsˈlaːva]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt der Slowakei

Synonyme:

[1] Pressburg; siehe auch: Verzeichnis:Deutsch/Tschechien und Slowakei

Oberbegriffe:

[1] Hauptstadt, Stadt

Beispiele:

[1] Bratislava ist die Hauptstadt der Slowakei.
[1] Im Palais Grassalkovich in Bratislava befindet sich der Sitz des Präsidenten der Slowakei.[1]
[1] „Kurze Zeit später fand ich mich im Zentrum von Bratislava wieder.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bratislava
[1] canoonet „Bratislava
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBratislava
[1] Duden online „Bratislava


Quellen:

  1. verändert nach Wikipedia-Artikel „Palais Grassalkovich
  2. Markus Maria Weber: Ein Coffee to go in Togo. Ein Fahrrad, 26 Länder und jede Menge Kaffee. 2. Auflage. Conbook Medien, Meerbusch 2016, ISBN 978-3-95889-138-8, Seite 61.

Bratislava (Französisch)Bearbeiten

Substantiv, f, ToponymBearbeiten

Singular

Plural

Bratislava

Worttrennung:

Bra·tis·la·va, kein Plural

Aussprache:

IPA: [bʁatislava]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt der Slowakei; Bratislava, Pressburg

Oberbegriffe:

[1] capitale, ville

Beispiele:

[1] Bratislava est la capitale de la Slovaquie.
Bratislava ist die Hauptstadt der Slowakei.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Bratislava
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „Bratislava

Bratislava (Slowakisch)Bearbeiten

Substantiv, f, ToponymBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ Bratislava
Genitiv Bratislavy
Dativ Bratislave
Akkusativ Bratislavu
Lokativ Bratislave
Instrumental Bratislavou

Worttrennung:

Bra·ti·sla·va, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈbracislava]
Hörbeispiele:   Bratislava (Info)

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt der Slowakei; Bratislava, Pressburg

Oberbegriffe:

[1] hlavné mesto, mesto

Beispiele:

[1] Bratislava je hlavné mesto Slovenska.
Bratislava ist die Hauptstadt der Slowakei.

Wortbildungen:

[1] Bratislavčan, Bratislavčanka, bratislavský

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Slowakischer Wikipedia-Artikel „Bratislava
[1] Slovenské slovniky - JÚĽŠ SAV: „Bratislava
[1] azet - slovník: „Bratislava

Bratislava (Spanisch)Bearbeiten

Substantiv, f, ToponymBearbeiten

Singular

Plural

Bratislava

Worttrennung:

Bra·tis·la·va, kein Plural

Aussprache:

IPA: [bɾatisˈlaβa]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt der Slowakei; Bratislava, Pressburg

Oberbegriffe:

[1] capital, ciudad

Beispiele:

[1] Bratislava es la capital de Eslovaquia.
Bratislava ist die Hauptstadt der Slowakei.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Spanischer Wikipedia-Artikel „Bratislava
[1] Real Academia Española, Diccionario panhispánico de dudas, 2005 „Apéndice 5: Países y capitales, con sus gentilicios
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „Bratislava
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „Bratislava

Bratislava (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, f, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ Bratislava
Genitiv Bratislavy
Dativ Bratislavě
Akkusativ Bratislavu
Vokativ Bratislavo
Lokativ Bratislavě
Instrumental Bratislavou

Worttrennung:

Bra·ti·sla·va, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈbracɪslava]
Hörbeispiele:   Bratislava (Info)

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt der Slowakei; Bratislava

Oberbegriffe:

[1] hlavní město, metropole

Beispiele:

[1] Bratislava je hlavní město Slovenska.
Bratislava ist die Hauptstadt der Slowakei.

Wortbildungen:

[1] Bratislavan, Bratislavanka, bratislavský

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „Bratislava
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „Bratislava
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „Bratislava
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „Bratislava
[1] centrum - slovník: „Bratislava
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBratislava