Hauptmenü öffnen

zunehmen (Deutsch)Bearbeiten

Verb, unregelmäßigBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich nehme zu
du nimmst zu
er, sie, es nimmt zu
Präteritum ich nahm zu
Konjunktiv II ich nähme zu
Imperativ Singular nimm zu!
Plural nehmt zu!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zugenommen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zunehmen
 
[1] Die Bevölkerung hat als Resultat von Geburten, Toden und Migrationen in Slowenien zwischen 1997 und 2008 zugenommen.
 
[3] Er hat zuviel zugenommen, er sollte seiner Gesundheit zuliebe wieder abnehmen.

Worttrennung:

zu·neh·men, Präteritum: nahm zu, Partizip II: zu·ge·nom·men

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːˌneːmən]
Hörbeispiele:   zunehmen (Info)

Bedeutungen:

[1] größer werden
[2] zunehmen an: eine Eigenschaft oder einen Besitz vergrößern
[3] Gewicht: schwerer oder dicker werden
[4] Mond, Venus, Merkur: den von der Erde aus sichtbaren beleuchteten Teil vergrößern

Abkürzungen:

[4] zunehmend: Z (ℨ), ☽

Herkunft:

zusammengesetzt aus zu und nehmen (mittelhochdeutsch: zuonemen, althochdeutsch (im Sinne von dazunehmen, hinzunehmen): zuoneman)

Synonyme:

[1] wachsen, anwachsen, steigen
[2] gewinnen, hinzugewinnen
[3] zulegen

Gegenwörter:

[1–4] abnehmen
[1] vermindern

Beispiele:

[1] Er erfreute sich zunehmender Beliebtheit.
[1] Das Risiko für Altersarmut in Deutschland nimmt in den nächsten Jahren weiter zu.[1]
[1] Im Kampf um die irakische IS-Hochburg Mossul hat die Zahl ziviler Opfer laut Amnesty International deutlich zugenommen.[2]
[2] Er nahm ständig an Einfluss zu.
[2] „Auch das Schneetreiben nahm an Heftigkeit zu.[3]
[3] Ich habe schon wieder ein Kilo zugenommen!
[4] Bei zunehmendem Mond soll man keine Bäume fällen.

Redewendungen:

[1] in zunehmendem Maße: immer mehr

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] ein paar Pfund/Kilo zunehmen

Wortbildungen:

Zunahme

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „zunehmen
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zunehmen
[2, 3] canoonet „zunehmen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzunehmen

Quellen:

  1. Rente - Studie warnt vor wachsendem Armutsrisiko im Alter. In: Deutschlandradio. 26. Juni 2017 (DLF24 - Nachrichten, URL, abgerufen am 26. Juni 2017).
  2. Mossul-Offensive - Amnesty: Koalition setzt in Mossul Leben von Zivilisten aufs Spiel. In: Deutsche Welle. 28. März 2017 (URL, abgerufen am 26. Juni 2017).
  3. Horst Czerny: Polstürmer. Von Siegern und Besiegten im ewigen Eis. Verlag Neues Leben, Berlin 1986, ISBN 3-355-00109-0, Seite 253.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: dazunehmen, hinzunehmen