Konzern (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Konzern

die Konzerne

Genitiv des Konzernes
des Konzerns

der Konzerne

Dativ dem Konzern
dem Konzerne

den Konzernen

Akkusativ den Konzern

die Konzerne

Worttrennung:

Kon·zern, Plural: Kon·zer·ne

Aussprache:

IPA: [kɔnˈt͡sɛʁn]
Hörbeispiele:   Konzern (Info)

Bedeutungen:

[1] Industrie, Wirtschaft: Zusammenschluss von mehreren selbstständigen Unternehmen unter einer einheitlichen wirtschaftlichen Führung mit dem Zweck der Kostenersparnis

Herkunft:

von englisch concern → en „Unternehmen“ im 20. Jahrhundert entlehnt; zu dem Verb concern = „betreffen, angehen“ gebildet; über französisch concerner → fr aus mittellateinisch concernere → la = „beachten, berücksichtigen“; aus dem Präfix con- = „mit“ und dem Verb cernere → la = „sichten, gewahren[1][2]

Unterbegriffe:

[1] allgemein: Eurokonzern, Großkonzern, Horizontalkonzern, Mischkonzern, Mutterkonzern, Staatskonzern, Vertikalkonzern, Vertragskonzern, Weltkonzern
[1] speziell: Atomkonzern, Autokonzern, Automobilkonzern, Baukonzern, Bergbaukonzern, Chemiekonzern, Dax-Konzern/DAX-Konzern, Elektrokonzern, Energiekonzern, Fast-Food-Konzern, Finanzkonzern, Gaskonzern, Handelskonzern, Industriekonzern, Internetkonzern, Lebensmittelkonzern, Luftfahrtkonzern, Medienkonzern, Ölkonzern, Palmölkonzern, Pharmakonzern, Pressekonzern, Raumfahrtkonzern, Reisekonzern, Rüstungskonzern, Stahlkonzern, Stromkonzern, Tabakkonzern, Technologiekonzern, Telekommunikationskonzern, Touristikkonzern, Versicherungskonzern, Whirlpool-Konzern

Beispiele:

[1] Siemens ist ein großer Konzern.
[1] Konzerne haben eine große Bedeutung für die Wirtschaft.
[1] „Den Einstieg in das Audi-Q-niversum bildet allerdings der kleine Q1, der womöglich schon 2015 vorgestellt wird. Er basiert auf der Kleinwagen-Plattform des Konzerns, wird aber nicht in Tschechien, sondern in Ingolstadt gefertigt.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Adjektiv: angeschlagener Konzern, ausländischer Konzern, börsennotierter Konzern, großer Konzern, multinationaler Konzern (  Audio (Info))
[1] mit Adjektiv (Land): amerikanischer Konzern, deutscher Konzern, europäischer Konzern, französischer Konzern, japanischer Konzern, südkoreanischer Konzern
[1] mit Adjektiv (Stadt): Bonner Konzern (= Deutsche Post® oder Deutsche Telekom®), Münchner Konzern (= Allianz®, BMW® oder Siemens®), Stuttgarter Konzern (= Daimler Benz®), Waldorfer Konzern, (= SAP®), Wolfsburger Konzern (= Volkswagen®)
[1] mit Verb: einen Konzern aufspalten, einen Konzern bilden, einen Konzern gründen, einen Konzern restrukturieren, einen Konzern sanieren, einen Konzern umbauen, einen Konzern verlassen, einem Konzern etwas vorwerfen, einen Konzern zwingen

Wortbildungen:

Adjektive: konzernintern, konzernweit
Substantive: Konzernbildung, Konzernchef, Konzernchefin, Konzernergebnis, Konzerngewinn, Konzernmarke, Konzernmutter, Konzernsitz, Konzernspitze, Konzernstruktur, Konzernumsatz, Konzernzentrale

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Konzern
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Konzern
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKonzern
[1] The Free Dictionary „Konzern
[1] Duden online „Konzern
[1] wissen.de – Wörterbuch „Konzern
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Konzern“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Konzern
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „Konzern“ auf wissen.de
[*] Wahrig Herkunftswörterbuch „Konzern“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Konzern

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-04074-2, Seite 440.
  2. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Seite 527.
  3. auto motor und sport. Nummer 11/2014, Verlag Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG, Stuttgart 2014, Seite 20 „Neuheiten Audi - Die Q-Familie“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Konz, Konzert
Anagramme: knorzen