zabrat (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
zabírat zabrat
Zeitform Wortform
Futur 1.Person Sg zaberu
2.Person Sg zabereš
3.Person Sg zabere
1.Person Pl zabereme
2.Person Pl zaberete
3.Person Pl zaberou
Präteritum m zabral
f zabrala
Partizip Perfekt   zabral
Partizip Passiv   zabrán
Imperativ Singular   zaber
Alle weiteren Formen: Flexion:zabrat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: zabrat se

Aussprache:

IPA: [ˈzabrat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sich mit militärischer/gerichtlicher Gewalt etwas bemächtigen, in Beschlag nehmen; besetzen, okkupieren, beschlagnahmen, einziehen
[2] mit seiner Größe/seinem Umfang einen bestimmten Platz in Anspruch nehmen; einnehmen, besetzen
[3] durch seinen Umfang eine gewisse Zeit benötigen; einnehmen, wegnehmen, in Anspruch nehmen, Zeit: kosten
[4] durch Foto oder Film etwas festhalten; aufnehmen, erfassen
[5] etwas (Bekleidung) kleiner machen; enger machen, kürzer machen
[6] beginnen zu arbeiten, funktionieren, Wirkung zu zeigen; greifen, Motor: anspringen, Fisch: anbeißen
[7] endlich beginnen etwas zu tun; anziehen, zupacken, zulangen, sich ins Zeug legen
[8] dát zabrat: die Kräfte rauben; ermüden

Synonyme:

[1] okupovat, přisvojit si, zmocnit se
[2] zahrnout
[4] zachytit
[5] zúžit
[6] působit
[8] opotřebovat, unavit, vyčerpat

Beispiele:

[1] Povstalci zabrali plné dvě třetiny území.
Die Aufständischen besetzten ganze zwei Drittel des Gebietes.
[2] Ilustrace zabrala celou stránku.
Die Illustration nahm den ganzen Platz der Seite ein.
[3] Kolik minut ti zabere cesta z domova do práce?
Wieviele Minuten kostet dich der Weg von Zuhause zur Arbeit?
[3] Dokončení projektu zabere mnoho času.
Die Fertigstellung des Projekts nimmt viel Zeit in Anspruch.
[5] Švadlena sukni trochu zabrala.
Die Schneiderin hat den Rock etwas enger gemacht.
[6] Doufám, že už ti ten paralen zabral.
Ich hoffe, dass dieses Paralen bei dir schon gegriffen hat.
[7] Ještě tak čtyřikrát pětkrát zaber, a projedeme cílem.
Pack noch so vier-, fünfmal zu, und wir sind am Ziel.
[7] Chceš-li se za necelý rok domluvit arabsky, budeš muset pořádně zabrat.
Wenn du in nicht einmal einem Jahr arabisch sprechen willst, wirst du ordentlich anziehen müssen.

Wortfamilie:

zabírat, záběr, zábor, zabrat se

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „zabrat
[1–8] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „zabrati
[1–8] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „zabrati
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „zabrat