Hauptmenü öffnen

währenddem (Deutsch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

wäh·rend·dem

Aussprache:

IPA: [vɛːʁəntˈdeːm]
Hörbeispiele:   währenddem (Info)
Reime: -eːm

Bedeutungen:

[1] landschaftlich: während dieser Zeit

Synonyme:

[1] unterdessen, währenddessen

Beispiele:

[1] „Der Dienst bei Hofe, der für die einzelnen Dörfer z.T. erheblich entfernt lag, begann 6 Uhr morgens und dauerte bis zu der Zeit am Abend, in der der Kuhhirte heimkehrte. Währenddem erhielt der Bauer weder Essen noch Trinken, nur nach dem Roggenmähen wurde einem Dorf oder zweien zusammen je eine Tonne Bier gespendet.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „währenddem
[*] canoonet „währenddem
[1] The Free Dictionary „währenddem
[1] Duden online „währenddem_unterdessen_inzwischen

Quellen:

  1. Johannes Schultze: Die Prignitz. Aus der Geschichte einer märkischen Landschaft. In: Reinhold Olesch/Walter Schlesinger/Ludwig Erich Schmitt (Herausgeber): Mitteldeutsche Forschungen. 1. Auflage. Bd. 8, Böhlau Verlag, Köln/Graz 1956, Seite 179.

KonjunktionBearbeiten

Worttrennung:

wäh·rend·dem

Aussprache:

IPA: [vɛːʁəntˈdeːm]
Hörbeispiele:   währenddem (Info)
Reime: -eːm

Bedeutungen:

[1] einen Gliedsatz einleitend: Gleichzeitigkeit ausdrückend

Synonyme:

[1] während

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „währenddem_binnen_inmitten_während