Rückzieher (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Rückzieher

die Rückzieher

Genitiv des Rückziehers

der Rückzieher

Dativ dem Rückzieher

den Rückziehern

Akkusativ den Rückzieher

die Rückzieher

 
[2] ein Rückzieher beim Strandfußball

Worttrennung:

Rück·zie·her, Plural: Rück·zie·her

Aussprache:

IPA: [ˈʁʏkˌt͡siːɐ]
Hörbeispiele:   Rückzieher (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: das Zurückziehen von angekündigten Handlungen oder gemachten Versprechungen, Forderungen und Behauptungen oder das Zurückschrecken vor deren Konsequenzen
[2] Fußball: über den eigenen Kopf mit dem Spann rückwärts gespielter Ball

Herkunft:

Ableitung des Verbs zurückziehen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er, wobei zurück zum gebundenen Lexem rück- gekürzt wird

Synonyme:

[1] Aufsagung, Berichtigung, Widerruf

Sinnverwandte Wörter:

[1] Abkehr, Aufgabe, Enttäuschung, Ernüchterung, Kapitulation, Resignation, Rücktritt, Verzicht

Gegenwörter:

[1] Beharrung, Bekräftigung
[2] Anstoß, Eckball, Elfmeterschuss, Kopfball, Kopfstoß

Oberbegriffe:

[1] Distanzierung, Entscheidung
[2] Torschuss, Spielzug

Unterbegriffe:

[2] Fallrückzieher

Beispiele:

[1] Der Rückzieher von General Motors treibt die Opel-Arbeiter auf die Barrikaden: Weil der US-Konzern seine deutsche Tochter doch nicht an Magna verkaufen will, soll es ab Donnerstag europaweit Warnstreiks geben.[1]
[1] Als positives Beispiel für eine Veränderung nennt er den lange üblichen Weiterverkauf von Hypothekenkrediten zwischen den Instituten. Erst auf Druck der Kunden machten die Banken einen Rückzieher.[2]
[1] "Der Präsident der Republik hat unter dem Druck der öffentlichen Empörung und einer gewaltigen Mehrheit der Franzosen einen Rückzieher gemacht", sagte Parteisprecher Benoit Hamon nach französischen Medienberichten.[3]
[1] „Ich machte einen Rückzieher.“[4]
[2] Die Jungen trainierten bei jeder Gelegenheit Rückzieher zur Vorbereitung auf die Schulmeisterschaft im Fußball.
[2] Hätte der Major Puskás den Nürnberger Fußballgott mit einem ausgetanzten Rückzieher auf die Erde zurückgeholt?[5]
[3] Im Anschluss an einen Freistoß von Joel Epalle drosch der Slowake die Kugel mit einem herrlichen Rückzieher ins Eck (39.).[6]

Redewendungen:

[*] einen Rückzieher machen (  Audio (Info))

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] taktischer Rückzieher

Wortbildungen:

Fallrückzieher

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Rückzieher
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rückzieher
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRückzieher
[1] The Free Dictionary „Rückzieher

Quellen:

  1. Massenproteste sollen GM zur Besinnung bringen. Bei Opel. In: Welt Online. 4. November 2009, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 26. August 2012).
  2. Michael Höfling und Holger Zschäpitz: Vor den Bankern sind wir alle nackt. In: Welt Online. 1. November 2009, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 26. August 2012).
  3. Ag./Red.: Nach Kritik: Sarkozy-Sohn verzichtet auf Spitzenposten. In: DiePresse.com. 23. Oktober 2009, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 26. August 2012).
  4. Charles Bukowski: Ausgeträumt. Roman. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1997 (übersetzt von Carl Weissner), ISBN 3-423-12342-7, Seite 26. Englisches Original 1994.
  5. Siemes: Mein Wunder von Bern. In: Zeit Online. Nummer 40/2003, 25. September 2003, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 26. August 2012).
  6. Matthias Linnenbrügger: HSV gelingt in Bochum nur ein Unentschieden. Fussball-Bundesliga. In: Welt Online. 30. November 2008, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 26. August 2012).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Rückzug