Hauptmenü öffnen

Großnichte (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Großnichte

die Großnichten

Genitiv der Großnichte

der Großnichten

Dativ der Großnichte

den Großnichten

Akkusativ die Großnichte

die Großnichten

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Grossnichte

Worttrennung:

Groß·nich·te, Plural: Groß·nich·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁoːsˌnɪçtə]
Hörbeispiele:   Großnichte (Info)

Bedeutungen:

[1] Tochter von Nichte oder Neffe (1. Grades oder höher)

Gegenwörter:

[1] Großneffe

Oberbegriffe:

[1] Verwandte

Beispiele:

[1] Unsere Großnichte kam zu Besuch.
[1] Ich habe meine Großnichte sehr gern.

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Großnichte
[*] canoo.net „Großnichte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGroßnichte
[1] The Free Dictionary „Großnichte