Siehe auch:

überlasten (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich überlaste
du überlastest
er, sie, es überlastet
Präteritum ich überlastete
Konjunktiv II ich überlastete
Imperativ Singular überlast!
überlaste!
Plural überlastet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
überlastet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:überlasten
 
[1] vielleicht waren damals die Kohlenträger überlastet

Worttrennung:

über·las·ten, Präteritum: über·las·te·te, Partizip II: über·las·tet

Aussprache:

IPA: [ˌyːbɐˈlastn̩]
Hörbeispiele:   überlasten (Info)
Reime: -astn̩

Bedeutungen:

[1] Schwerpunkt Gewicht: mit mehr Fracht/Last versehen/belasten, als vorgesehen oder tragbar/machbar ist
[2] Technik, Verkehr: so sehr seiner Bestimmung entsprechend nutzen, dass etwas nicht mehr funktioniert
[3] oft über den Menschen, häufig im Partizip verwendet: so sehr Leistung fordern, dass die Gesundheit gefährdet wird

Herkunft:

Ableitung vom Verb lasten mit dem Präfix über-

Synonyme:

[1] überfrachten
[1, 2] überladen
[2, 3] überbelasten

Sinnverwandte Wörter:

[1] überfüllen
[2] am Limit agieren, ausreizen
[3] auspowern, stressen

Beispiele:

[1] Wenn Sie den Anhänger so überlasten, ist das Gespann nicht mehr verkehrssicher, weil es dann in der nächsten Kurve umkippen könnte.
[2] „Innerstädtisch ist es die Herausforderung der Stadtplaner, die Straßen nicht zu überlasten.“[1]
[2] „Mit gesetztem ECE-Bit (ECN-Echo) teilt der Empfänger dem Sender mit, dass das Netzwerk überlastet ist und die Senderate reduziert werden muss.“[2]
[2] „Stromnetze sind häufig überlastet, Abschaltungen ganzer Stadtviertel sind an der Tagesordnung.“[3]
[2] „Beides kann zum Kentern des Schiffes führen und die Takelage überlasten.“[4]
[3] „Die A-Team-Manager mit zu vielen Mitarbeitern, sind überlastet und gestresst.“[5]
[3] „Häufig gibt es zu wenig Erzieher und Pfleger in den Heimen, sie sind überlastet und haben kaum Zeit für die Patienten.“[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein Fahrzeug überlasten
[2] ein Netzwerk, Verkehrsnetz, Streckennetz, einen Stromkreis, die Autobahn überlasten
[3] überlastete Erzieher, Eltern, Sachbearbeiter

Wortbildungen:

überlastig, Überlastung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „überlasten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „überlasten
[1–3] The Free Dictionary „überlasten
[1–3] Duden online „überlasten

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Verkehrsweg“ (Stabilversion)
  2. Wikipedia-Artikel „Transmission_Control_Protocol“ (Stabilversion)
  3. Wikipedia-Artikel „Bangalore“ (Stabilversion)
  4. Wikipedia-Artikel „Frost“ (Stabilversion)
  5. Wikipedia-Artikel „Der_Termin“ (Stabilversion)
  6. Wikipedia-Artikel „Vernachlässigung“ (Stabilversion)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: überbelasten