Hauptmenü öffnen

machbar (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
machbar machbarer am machbarsten
Alle weiteren Formen: Flexion:machbar

Worttrennung:

mach·bar, Komparativ: mach·ba·rer, Superlativ: am mach·bars·ten

Aussprache:

IPA: [ˈmaxˌbaːɐ̯]
Hörbeispiele:   machbar (Info)
Reime: -axbaːɐ̯

Bedeutungen:

[1] so, dass man es durchführen/machen kann

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs machen mit dem Suffix (Derivatem) -bar

Synonyme:

[1] möglich

Beispiele:

[1] Ungiftige Ölbekämpfung ist machbar.
[1] Die Tour ist fast nur im Frühsommer machbar, wenn noch günstige Firnverhältnisse herrschen.[1]

Wortbildungen:

Machbarkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] canoonet „machbar
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmachbar
[1] The Free Dictionary „machbar

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Aiguille Verte