verabscheut (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
verabscheut verabscheuter am verabscheutesten
Alle weiteren Formen: Flexion:verabscheut

Worttrennung:

ver·ab·scheut, Komparativ: ver·ab·scheu·ter, Superlativ: am ver·ab·scheu·tes·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʔapʃɔɪ̯t]
Hörbeispiele:   verabscheut (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas oder jemandem stark ablehnend gegenüberstehen; Widerwillen oder Ekel empfindend

Sinnverwandte Wörter:

[1] grässlich, missbilligt, unbeliebt, ungeliebt, verschmäht

Gegenwörter:

[1] geliebt, geschätzt, verehrt

Oberbegriffe:

[1] abgelehnt, verhasst

Unterbegriffe:

[1] eklig

Beispiele:

[1] Noch verabscheuter und verfolgter [als Blindschleichen] sind unsere Schlangen, von denen die Ringelnatter die bekannteste ist.[1]
[1] Der Bombenanschlag in Chiles Hauptstadt Santiago lässt den Geist der Militärdiktatur wieder aufleben. Präsidentin Michelle Bachelet will ausgerechnet das von ihr verabscheute Anti-Terror-Gesetz von 1984 wieder anwenden.[2]
[1] Seinen doppelten "Makel" als Einwandererkind und als Mann mit sozial verabscheuter sexueller Neigung zu Kindern suchte Edathy möglicherweise durch harsches Auftreten in der Innenpolitik zu kompensieren.[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein verabscheuter Autor, eine verabscheute Frau, verabscheute Gewalt, verabscheute Hausarbeit, verabscheuter Krieg, eine verabscheute Lüge, ein verabscheuter Mann, verabscheuter Militarismus, verabscheute Nazis, eine verabscheute Person, (von Kindern) verabscheuter Spinat, verabscheute Rituale, ein verabscheutes System, verabscheuter Terror, verabscheute Ungerechtigkeit, verabscheute Unterwürfigkeit, verabscheute Vulgarität
[1] abgrundtief verabscheut, gleichermaßen verabscheut, tief verabscheut, zutiefst verabscheut

Wortbildungen:

[1] verabscheuenswert

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalverabscheut
[1] The Free Dictionary „verabscheut
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „verabscheut

Quellen:

  1. Die Reptilien des Kantons Aargau. Mitteilungen der aargauischen Naturforschenden Gesellschaft, abgerufen am 2. Juni 2015 (Band 12 (1911), Seite 52, Ein Dienst der ETH-Bibliothek, ETH Zürich, Rämistrasse 101, 8092 Zürich, Schweiz, www.library.ethz.ch).
  2. Astrid Prange: Lateinamerika - Bombenanschlag versetzt Chile in Aufruhr. In: Deutsche Welle. 9. September 2014 (URL, abgerufen am 2. Juni 2015).
  3. Mariam Lau: Der Fall Edathy: Wer die Schuld trägtHighway to Hell. Die zwei Gesichter des Aufklärers: Sebastian Edathy war ein gefürchteter Innenpolitiker. Jetzt versteckt er sich in Dänemark. Und kommuniziert nur noch mit Kurznachrichten. Wer ist der Mann, dessen Doppelleben gerade Berlin erschüttert?. In: Zeit Online. Nummer 9/2014, 20. Februar 2014, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 2. Juni 2015).

Partizip IIBearbeiten

Worttrennung:

ver·ab·scheut

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʔapʃɔɪ̯t]
Hörbeispiele:   verabscheut (Info)

Grammatische Merkmale:

verabscheut ist eine flektierte Form von verabscheuen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:verabscheuen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag verabscheuen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

ver·ab·scheut

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʔapʃɔɪ̯t]
Hörbeispiele:   verabscheut (Info)

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs verabscheuen
  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs verabscheuen
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs verabscheuen
verabscheut ist eine flektierte Form von verabscheuen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:verabscheuen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag verabscheuen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.