Hauptmenü öffnen

verehrt (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
verehrt verehrter am verehrtesten
Alle weiteren Formen: Flexion:verehrt
 
[1] „Der Hl. Papst Pius V verehrt den Gekreuzigten“, Bild von August Kraus

Worttrennung:

ver·ehrt, Komparativ: ver·ehr·ter, Superlativ: am ver·ehr·tes·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʔeːɐ̯t]
Hörbeispiele:   verehrt (Info)
Reime: -eːɐ̯t

Bedeutungen:

[1] die Eigenschaft einer Person, von der man eine sehr hohe Meinung hat oder die man bewundert
[2] als Beginn von Reden / Ansprachen, Anreden oder in Briefen; als Höflichkeitsfloskel

Sinnverwandte Wörter:

[1] angebetet, angesehen, bejubelt, geachtet, geehrt, geschätzt, heißgeliebt, hochangesehen, hochgeachtet, hochgeschätzt, hochverehrt, lieb, lieb und teuer, renommiert, teuer, weltberühmt, wohlgelitten

Gegenwörter:

[1] verachtet

Oberbegriffe:

[1] beliebt, geliebt

Unterbegriffe:

[1] angehimmelt, gehuldigt, vergöttert

Beispiele:

[1] Die weltweit verehrtesten Persönlichkeiten, wie Jesus, Buddha, Mahatma Gandhi, Martin Luther King oder Dietrich Bonhoeffer, zeichnen sich alle dadurch aus, dass sie Vertreter von Gewaltlosigkeit sind.
[1] Thailands hoch verehrter Monarch Bhumibol Adulyadej feiert sein 64. Jahr als König.[1]
[1] Lange nannte Hindenburg Hitler nur spöttisch den "böhmischen Gefreiten" – eine Anspielung darauf, dass er, Hindenburg, ein als Held verehrter Generalfeldmarschall des Ersten Weltkriegs war, Hitler aber nur ein einfacher Soldat.[2]
[1] Maximón oder auch San Simón ist ein im Hochland Guatemalas verehrter Volksheiliger, dem sowohl positive (heilende und beschützende) als auch negative (unheilvolle und verfluchende) Kräfte zugesprochen werden.[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] allseits verehrt, besonders verehrt, fanatisch verehrt, glühend verehrt, hoch verehrt, inbrünstig verehrt, innig verehrt, kultisch verehrt, mystisch verehrt, mythisch verehrt, religiös verehrt, schwärmerisch verehrt, tief verehrt, weltweit verehrt
[1] ein verehrter Gott, ein verehrter Heiliger, ein verehrter Lehrer, ein verehrter Meister, ein verehrter Mentor, ein verehrter Professor
[2] als Beginn in Ansprachen: „Meine sehr verehrten Damen und Herren, …“, „Verehrte Damen, …“, „Verehrte Fahrgäste, …“, „Verehrte Genossen, …“, „Verehrte Kollegen, …“, „Verehrte Kundschaft, …“, „Verehrtes Publikum, …“
[2] als Beginn einer Anrede (veraltet[4]): „verehrte Dame, …“, „verehrtes Fräulein, …“, „verehrter Herr, …“
[2] als Beginn eines Briefes (veraltet[5]): „Verehrte gnädige Frau, …“

Wortbildungen:

[1] verehren, verehrenswert, Verehrer, Verehrung, verehrungswürdig

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Verehrung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verehrt
[1] canoonet „verehrt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalverehrt
[1] Duden online „verehrt
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „verehrt
[1] The Free Dictionary „verehrt
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „verehrt

Quellen:

  1. Rodion Ebbighausen, Simone Hüls: Thailand - Thailands Krisenjahrzehnt. Seit Jahren kämpfen zwei politische Lager in Thailand um die Macht. Die Timeline der DW illustriert die wichtigsten Stationen des Konflikt. In: Deutsche Welle. 22. Mai 2014 (siehe 5. Mai 2014, URL, abgerufen am 2. Juni 2015).
  2. Marc von Lüpke-Schwarz: Geschichte - Vor 80 Jahren: Hitler greift nach der Macht. Am 30. Januar 1933 ernannte Reichspräsident Hindenburg Hitler zum Reichskanzler. Die wenigsten ahnten, wie schicksalhaft dieser Tag werden sollte. Die NS-Propaganda inszenierte die Ernennung als "Machtergreifung". In: Deutsche Welle. 31. Januar 2013 (URL, abgerufen am 2. Juni 2015).
  3. Wikipedia-Artikel „Maximón“ (Stabilversion)
  4. Wikipedia-Artikel „Höflichkeitsform“ (Stabilversion)
  5. Wikipedia-Artikel „Höflichkeitsform“ (Stabilversion)

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

ver·ehrt

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʔeːɐ̯t]
Hörbeispiele:   verehrt (Info)
Reime: -eːɐ̯t

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs verehren
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs verehren
  • Imperativ Plural des Verbs verehren
verehrt ist eine flektierte Form von verehren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:verehren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag verehren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Partizip IIBearbeiten

Worttrennung:

ver·ehrt

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʔeːɐ̯t]
Hörbeispiele:   verehrt (Info)
Reime: -eːɐ̯t

Grammatische Merkmale:

verehrt ist eine flektierte Form von verehren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:verehren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag verehren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.