abstufen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich stufe ab
du stufst ab
er, sie, es stuft ab
Präteritum ich stufte ab
Konjunktiv II ich stufte ab
Imperativ Singular stuf ab!
stufe ab!
Plural stuft ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgestuft haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abstufen
 
[2] Die Bevölkerungsdichte Pakistans ist auf der Karte farblich abgestuft.

Worttrennung:

ab·stu·fen, Präteritum: stuf·te ab, Partizip II: ab·ge·stuft

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʃtuːfn̩]
Hörbeispiele:   abstufen (Info)
Reime: -apʃtuːfn̩

Bedeutungen:

[1] ein Gelände in Stufen unterteilen
[2] übertragen: etwas nach bestimmten Kriterien gliedern
[3] die Bedeutung, Bonität, Stellung oder Entlohnung reduzieren

Herkunft:

Derivation (Ableitung) vom Verb stufen mit dem Präfix ab-

Synonyme:

[1] abtreppen, terrassieren
[2] abtönen, skalieren, staffeln
[3] herabsetzen, herabstufen. reduzieren

Gegenwörter:

[1] einebnen, nivellieren, planieren
[2] gleichmachen, nivellieren
[3] aufwerten, erhöhen

Oberbegriffe:

[1] formen
[2] gliedern, unterscheiden
[3] schmälern, verringern

Beispiele:

[1] Wie in der Horizontalen werden die einzelnen Gebäudesegmente auch in der Vertikalen abgestuft und innerhalb des geforderten Grenzabstandes auf ein Maximum aufgespannt.[1]
[1] Natursteinmauern können einen solchen Hang abstufen und sind gute Wärmespeicher, sodass dieser zum idealen Ort für Wärme liebende Südländer wie Trauben, Aprikosen oder Feigen wird.[2]
[1] Weniger aufwendig wäre das Abstufen der Matten. Dabei wird die Matte von einem vertikalen Stab zum nächsten abgestuft.[3]
[2] Louise plauderte mit jeder der anwesenden Frauen, wobei sie den Ton ihrer Unterhaltung je nach der Bedeutung der Person und nach der Art, wie sie sich bei ihrer Flucht mit Lucien verhalten hatte, abstufte, und zog sich dann mit dem Bischof in das Boudoir zurück.[4]
[2] Gemeinsamkeit der Gefahr und der Interessen vereinigte die städtische Gemeinde nach außen zu einem festen Organismus, der sich aber nach innen mannigfach gliederte und abstufte.[5]
[2] Normalerweise werden mehrere Ventilatoren parallel verwendet, um den Volumenstrom abzustufen.[6]
[3] Unter grüner Leitung wurden allerdings lediglich die zur A114 führende Prenzlauer Allee und Prenzlauer Promenade von einer Bundes- zu einer Landesstraße abgestuft.[7]
[3] Auch Analyst Christian Sandherr von Hauck & Aufhäuser nannte die Ziele des Unternehmens als Grund, die Aktie von „Halten“ auf „Verkaufen“ abzustufen.[8]
[3] Mein Tipp: Beachten Sie, dass jedes Jahr ein neuer KV und eine neue Einstufung kommt. (Der Dienstnehmer/die Dienstnehmerin darf nicht abgestuft werden!)[9]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein Gelände abstufen; einen Garten, Hang abstufen
[2] Gehälter, Löhne abstufen; Farben abstufen
[3] die Bonität, Kreditwürdigkeit abstufen

Wortbildungen:

Konversionen: abgestuft, Abstufen, abstufend
Substantive: Abstufung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] ein Gelände in Stufen unterteilen
[2] etwas nach bestimmten Kriterien gliedern
[3] die Bedeutung, Bonität, Stellung oder Entlohnung reduzieren
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abstufen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „abstufen
[1–3] The Free Dictionary „abstufen
[1–3] Duden online „abstufen

Quellen:

  1. Wohnäuser am Hang. www.catalan-architects.com, abgerufen am 28. April 2021.
  2. Kurt Forster: Aus dem eigenen Garten. www.natuerlich-online.ch, 1. November 2008, abgerufen am 28. April 2021.
  3. Einen Maschendrahtzaun am Hang montieren. www.hausjournal.net, abgerufen am 28. April 2021.
  4. Honoré de Balzac: Verlorene Illusionen. In: Projekt Gutenberg-DE. Insel Verlag, Leipzig 1936, Die Leiden des Erfinders (URL, abgerufen am 28. April 2021).
  5. Johannes Scherr: Deutsche Kultur- und Sittengeschichte. In: Projekt Gutenberg-DE. Band I: Vorzeit und Mittelalter, Johannes Knoblauch, Neuntes Kapitel: Bürgertum und Bauerschaft (URL, abgerufen am 28. April 2021).
  6. Straßentunnel. www.flaktgroup.com, abgerufen am 28. April 2021.
  7. Was bedeutet die Berliner Allee „abzustufen“? Warum ist das wichtig?. aktionberlinerallee.de, 7. Februar 2020, abgerufen am 28. April 2021.
  8. dpa-AFX: AKTIE IM FOKUS: Varta setzen Talfahrt fort - Kein Analyst rät mehr zum Kauf. gewinn2.ttweb.net, 22. Februar 2021, abgerufen am 28. April 2021.
  9. Agnes Slowik: Ein Tag in der Lohnverrechnung. Heller Consult, 24. November 2016, abgerufen am 28. April 2021.