Abstufung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Abstufung die Abstufungen
Genitiv der Abstufung der Abstufungen
Dativ der Abstufung den Abstufungen
Akkusativ die Abstufung die Abstufungen

Worttrennung:

Ab·stu·fung, Plural: Ab·stu·fun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʃtuːfʊŋ]
Hörbeispiele:   Abstufung (Info)
Reime: -apʃtuːfʊŋ

Bedeutungen:

[1] Anordnung, die in Stufen unterteilt ist

Herkunft:

Nominalisierung des Verbs abstufen mit dem Suffix -ung

Unterbegriffe:

[1] Farbabstufung, Gehaltsabstufung, Massenabstufung

Beispiele:

[1] Eine Abstufung des Honorars halte ich für sehr empfehlenswert.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abstufung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAbstufung