Hauptmenü öffnen

Release (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, m, fBearbeiten

Singular 1 Singular 2 Singular 3 Plural

Nominativ das Release der Release die Release die Releases

Genitiv des Release
des Releases
des Release
des Releases
der Release der Releases

Dativ dem Release dem Release der Release den Releases

Akkusativ das Release den Release die Release die Releases

Anmerkung:

Der Duden qualifiziert den Gebrauch des femininen Genus als selten.[1]

Worttrennung:

Re·lease, Plural: Re·lea·ses

Aussprache:

IPA: [ʁiˈliːs][1], [ɹɪˈliːs][2]
Hörbeispiele:   Release (Info)

Bedeutungen:

[1] Informatik, Software: eine Version/Überarbeitung eines Programms
[1] Musik: Veröffentlichung einer CD, Schallplatte oder eines Stücks
[3] Wirtschaft: Start des Verkaufs eines Produkts oder einer Dienstleistung
[4] Gesundheit: Kurzform für Releasecenter/Releasezentrum, eine Stelle, die Beratung bei Drogenproblemen anbietet

Herkunft:

Das Wort ist vom englisch release → en entlehnt

Sinnverwandte Wörter:

[1] Schnappschuss, Update, Upgrade

Unterbegriffe:

[1] Developer Release, Kernel Release, Rolling Release, Service Release

Beispiele:

[1] Der Code wurde nun in den GCC-7-Zweig eingebracht und soll in das Release GCC 7.3 einfließen.[3]
[1] Ein in letzter Minute aufgefallenen Fehler hat die Freigabe der Linux-Distribution Ubuntu 18.04 LTS um einige Stunden verzögert. Seit Freitag früh hiesiger Zeit ist das neue Release mit Langzeitpflege jetzt erhältlich.[4]
[1] Das frische Release der Open-Source-Software zur Versionsverwaltung Git hat zahlreiche kleine Neuerungen zu bieten, die vor allem die Eingabe komfortabler machen und die Übersicht verbessern.[5]
[1] Zudem genießt die Release 18.x eine Langzeitunterstützung bis 2021 und erhält in dieser Zeit Sicherheitsupdates.[6]
[2] Denn mit dem Release der Single „Unendlichkeit“ und ihrem Prequel „Baum“ im Juni hat Cro natürlich die Werbetrommel für sein neues Album gerührt.[7]
[2] 13 Jahre nach dem Release ihres ersten Albums legt die Band Arcade Fire zum vierten Mal nach: „Everything Now“ heißt das neueste Werk der Kanadier.[8]
[2] Im September wird sein drittes [Album] herauskommen […]: It’s Where The World Ends. Wer das Ende der Welt auf Vinyl will, muss sich beeilen, die limitierte Auflage ist fast vergriffen, schon ein Monat vor der Release.[9]
[2] Seit zwei Dekaden erscheinen Depeche-Mode-Alben im Vier-Jahres-Rhythmus. Das hat sich auch mit „Spirit“ nicht geändert. Zum Release gab es jedoch erstmals ein Konzert, das via Twitter-Livestream übertragen wurde.[10]
[3] Der Release, der Verkaufsstart, wird bestimmt ein „Spektakel“, aber warum kommt nach dem Flop der Googlebrille, die als „glasshole“ verschrien ist, der nächste Versuch in diese Richtung auf den Markt?[11]
[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Adjektiv: aktuelles Release, das kommende Release, das nächste Release
[1] mit Verb: ein Release veröffentlichen

Wortbildungen:

[1] Release Management, Release Notes, Releaseplan, Releasepolicy, Release Preview, Releasetermin, Releasezyklus
[2] Release Party

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Wikipedia-Artikel „Release“ (Begriffsklärungsseite)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Release
[*] canoonet „Release
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRelease
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Release
[1] Duden online „Release_Version_Software
[4] Duden online „Release_Gesundheitseinrichtung
[1, 2, 4] Wahrig Fremdwörterlexikon „Release“ auf wissen.de

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Duden online „Release
  2. gemäß Eintrag im englischen Wiktionary: release
  3. Ferdinand Thommes: Software::Security - Retpoline-Unterstützung für GCC 7. pro-linux.de, Baader&Lindner GbR, Bruchsal, Deutschland, 16. Januar 2018, abgerufen am 25. Juli 2018.
  4. Thorsten Leemhuis: Ubuntu 18.04 LTS jetzt erhältlich. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover, Deutschland, 27. April 2018, abgerufen am 25. Juli 2018 (Deutsch).
  5. Rainald Menge-Sonnenta: Versionskontrolle: Git 2.6 bringt zahlreiche Ergänzungen für alle Plattformen. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover, Deutschland, 29. September 2015, abgerufen am 25. Juli 2018 (Deutsch).
  6. Matthias Grote: Linux Mint. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover, Deutschland, 28. Februar 2018, abgerufen am 25. Juli 2018 (Deutsch).
  7. Tim Baumann: Eine Glosse über den Erfolgsrapper Cro - Sexismus mit vermeintlichem Bubi-Charme. In: Deutschlandradio. 3. September 2017 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Corso, URL, abgerufen am 25. Juli 2018).
  8. Helen Malich: Neues Album von Arcade Fire - Tanzen und denken. In: Deutschlandradio. 5. August 2017 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Corso, URL, abgerufen am 25. Juli 2018).
  9. Netzmusik - Verkehrsrauschen im Sommer. In: Deutschlandradio. 22. Juli 2017 (Deutschlandfunk Kultur / Berlin, Sendereihe: Breitband, URL, abgerufen am 25. Juli 2018).
  10. Melinda Reitz: Musik - Depeche Mode präsentiert neues Album "Spirit". In: Deutsche Welle. 17. März 2017 (URL, abgerufen am 25. Juli 2018).
  11. Sigrid Fischer: "Spectacles" von Snap Inc. - "Bin skeptisch, ob Videobrillen sich sozial durchsetzen". In: Deutschlandradio. 24. Oktober 2016 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Corso,Interview mit Netzkulturexperte Mario Sixtus, URL, abgerufen am 25. Juli 2018).