Hauptmenü öffnen

Planet (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Planet

die Planeten

Genitiv des Planeten

der Planeten

Dativ dem Planeten

den Planeten

Akkusativ den Planeten

die Planeten

 
[1] der Planet Erde

Worttrennung:

Pla·net, Plural: Pla·ne·ten

Aussprache:

IPA: [plaˈneːt]
Hörbeispiele:   Planet (Info)
Reime: -eːt

Bedeutungen:

[1] Astronomie: nicht selbstleuchtender runder Himmelskörper, der sich um einen Stern bewegt und seine Umlaufbahn freigeräumt hat

Herkunft:

mittelhochdeutsch planete von spätlateinisch planetae → la aus griechisch ἀστέρες πλανῆται (astéres planē̂tai) → grc zu πλανήτης (planḗtēs) → grc „umherschweifend“[1]

Synonyme:

[1] veraltet: Wandelstern

Gegenwörter:

[1] Asteroid, Fixstern, Komet

Oberbegriffe:

[1] Himmelskörper

Unterbegriffe:

[1] erdähnlicher Planet, extrasolarer Planet (Exoplanet), Gasplanet (Gasriese), Gesteinsplanet, Heimatplanet, Kleinplanet, Kleinstplanet, Nachbarplanet, Riesenplanet, Ringplanet, terrestrischer Planet, Wasserplanet, Wüstenplanet, Zwergplanet
[1] Dispositor, Malefikus
[1] im Solarsystem: Erde, Jupiter, Mars, Merkur, Neptun, Saturn, Uranus, Venus; ehemals: Pluto; imaginär: Transpluto
[1] im Solarsystem: äußerer Planet, innerer Planet, oberer Planet, unterer Planet

Beispiele:

[1] Jupiter ist der größte Planet im Sonnensystem.
[1] „Mein Vater Erklärt Mir Jeden Sonntag Unseren Nachthimmel.“ ist ein Merksatz für die Reihenfolge der Planeten im Sonnensystem.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] der Blaue/blaue Planet (= die Erde), der Rote/rote Planet (= der Mars)
[1] ein unbelebter Planet (  Audio (Info))

Redewendungen:

[1] Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten

Wortbildungen:

Adjektive/Adverbien: planetar, planetarisch
Substantive: Planetarium, Planetenanzahl, Planetenbahn, Planetendefinition, Planetenentstehung, Planetengarten, Planetengetriebe, Planetenkeimling, Planetenklub, Planetenkollision, Planetenkonstellation, Planetenkruste, Planetenlandung, Planetenmasse, Planetenmetall, Planetenoberfläche, Planetenstatus, Planetensymbol, Planetensystem, Planetenradius, Planetensaal, Planetenton, Planetoid, Planetologie

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Planet
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Planet
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Planet
[1] canoonet „Planet
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPlanet
[1] The Free Dictionary „Planet
[1] Duden online „Planet

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort „Planet“.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Plane, Plazet