nuisance (Englisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular

Plural

the nuisance

the nuisances

 
[1] While some urban dwellers enjoy having friendly pigeons within sight, pigeons can be a nuisance, especially around roosting sites.[1] - Obwohl einige Stadtbewohner sich daran erfreuen, freundliche Tauben um sich herum zu haben, können Tauben eine Plage sein, besonders um ihre Schlafplätze herum.
 
[1] „Lower, properly enforced speed limits are the key to tackling all the costs and nuisances of traffic […].“[2] – Niedrigere, richtig durchgesetzte Geschwindigkeitsbegrenzungen sind der Schlüssel zur Bewältigung aller Kosten und Missstände des Verkehrs […].

Worttrennung:

nui·sance, Plural: nui·san·ces

Aussprache:

IPA: [ˈnjuːsns]
Hörbeispiele:   nuisance (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas, was nervt oder Probleme verursacht: Ärgernis, Plage, Missstand; (auch als Person:) Plagegeist, Nervensäge
[2] Recht: Verhalten, für das man jemanden vor Gericht bringen kann: Belästigung

Synonyme:

[1] annoyance, bother, pest; (als Person:) annoyer, gadfly, nudnik, nudnick, tease, teaser

Sinnverwandte Wörter:

[1] pain, hassle, infliction; (als Person:) gnawer, molester, persecutor

Unterbegriffe:

[1] nuisance alarm, nuisance alert, nuisance call
[2] nuisance abatement, nuisance settlement

Beispiele:

[1] These mosquitos are a bit of a nuisance.
Diese Mücken nerven.
[1] I'm staying in a hotel at the moment, what's a bit of a nuisance, but in return I only have a five minute walk to work.
Im Augenblick bin ich im Hotel untergebracht, was nervt, aber dafür habe ich nur einen fünf-Minuten-Fußmarsch zur Arbeit.
[1] Filling out the annual tax preparation is really a nuisance.
Das Erstellen der jährlichen Steuererklärung ist eine echte Plage.
[1] It's a nuisance to have to work this sunny Saturday.
Es ist ein Ärgernis an diesem sonnigen Samstag arbeiten zu müssen.
[1] They'd [dogs] been happily roaming the Olympic Park in Sochi. That's until the authorities began to see them as a nuisance and threatened to have them put down.[3]
Sie [die Hunde] durchstreiften glücklich das Olympiagelände in Sotschi. Solange, bis die Behörden anfingen, sie als Plage anzusehen und drohten, sie umzubringen.
[1] In Latin America, where [drug] abuse is rare and the black market is bloody and powerful, governments should keep prices low. In the rich world, where problem use is more common and drug-dealers are a nuisance rather than a threat to national security, prices could be higher.[4]
In Lateinamerika, wo der [Drogen-]Missbrauch selten und der Schwarzmarkt blutig und mächtig ist, sollten die Regierungen die Preise niedrig halten. In der reichen Welt, in der Missbrauch häufiger ist und die Drogenhändler eher eine Belästigung als eine Bedrohung der nationalen Sicherheit darstellen, können die Preise höher sein.
[2] The nightclub is the root for noise nuisance.
Der Nachtclub ist die Ursache für die Lärmbelästigung.
[2] When Airbnb rentals turn into nuisance neighbours - [...] „Keep a diary of events, record the frequency of the lettings, and the dates and times of the nuisance.[5]
Wenn Airbnb Mietwohnungen sich in nervende Nachbarn verwandeln - [...] „Führen Sie ein Tagebuch der Ereignisse, notieren Sie die Häufigkeit der Vermietungen und die Daten und Zeiten der Belästigung.
[2] Even if a drone is causing a nuisance, potentially invading privacy, creating a hazard, or violating some other law, the appropriate way to respond is to call the authorities, not to take self-help measures involving firearms.[6]
Selbst wenn eine Drohne eine Belästigung darstellt, möglicherweise in die Privatsphäre eindringt, eine Gefährdung verursacht oder einige andere Gesetze verletzt, ist der angemessene Weg darauf zu reagieren, die Behörden anzurufen und keine Selbsthilfemassnahmen zu ergreifen, was auch das Benutzen von Waffen einschließt.

Redewendungen:

make a nuicance of oneself - andere belästigen, anderen auf den Geist gehen

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Verb: to commit nuisance - jemandem auf die Nerven gehen
[1] mit Substantiv: a bit of a nuisance - nerven
[1] mit Adjektiv: an awful nuisance - eine furchtbare Plage,
a real nuisance - eine echte Plage, ein echtes Ärgernis,
a terrible nuisance - eine schreckliche Plage
[2] mit Adjektiv: public nuisance - öffentliches Ärgernis, Ordnungswidrigkeit
environmental nuisance - Umweltbeeinträchtigung
[2] mit Substantiv: noise nuisance - Lärmbelästigung
odour nuisance / odor nuisance - Geruchsbelästigung
smoke nuisance - Rauchbelästigung
traffic nuisance - Verkehrsbelästigung

ÜbersetzungenBearbeiten

[2] Englischer Wikipedia-Artikel „nuisance
[1, 2] Oxford English Dictionary „nuisance
[1, 2] Oxford Learner's Dictionary: „nuisance“
[1, 2] Macmillan Dictionary: „nuisance“ (britisch), „nuisance“ (US-amerikanisch)
[1, 2] Merriam-Webster Online Dictionary „nuisance
[1, 2] Merriam-Webster Online Thesaurus „nuisance
[1, 2] Collins Wörterbuch „nuisance
[1, 2] Longman Dictionary of Contemporary English: „nuisance
[1, 2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „nuisance
[1, 2] LookWayUp-Englisch-Englisch-Wörterbuch „nuisance
[*] Online Etymology Dictionary „nuisance
[1, 2] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „nuisance
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „nuisance
[1, 2] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „nuisance
[1, 2] Beolingus Englisch-Deutsch, Stichwort: „nuisance

Quellen:

  1. Pigeon Nuisance Problems - Pigeon Fact Sheet. State of Connecticut, Departement of Energy and Evironmental Protection, Hartford, 20. Oktober 2016, abgerufen am 25. Oktober 2017 (Englisch).
  2. Stephen Plowden: Only lower speed limits will solve traffic problems. In: The Guardian Online. 28. Mai 2017, ISSN 0261-3077 (URL, abgerufen am 17. September 2020).
  3. Words in the news - Every dog has its day. British Broadcasting Corporation (BBC), London, 2. Dezember 2014, abgerufen am 25. Oktober 2017 (video and transcript, Englisch).
  4. Regulating cannabis - The right way to do drugs - The argument for the legalisation of cannabis has been won. Now for the difficult bit. The Economist Newspaper Limited, London, 13. Februar 2016, abgerufen am 25. Oktober 2017 (Englisch).
  5. Lara Williams: When Airbnb rentals turn into nuisance neighbours. Short-term sublets can turn into a nightmare, but a tribunal ruling offers some hope to long-suffering residents. In: The Guardian Online. 28. Juli 2016, ISSN 0261-3077 ((Englisch), URL, abgerufen am 25. Oktober 2017).
  6. Colin Neagle: You can't shoot a drone, so what can you do if it invades your privacy?. IDG Communications, Inc., Newtonville, Massachusetts, U.S., 29. Juni 2015, abgerufen am 25. Oktober 2017 (Englisch).