Hauptmenü öffnen

bene (Italienisch)Bearbeiten

Adjektiv, indeklinabelBearbeiten

Worttrennung:

be·ne

Aussprache:

IPA: [ˈbɛne]
Hörbeispiele:   bene (Info)

Bedeutungen:

[1] einen hohen sozialen Status besitzend

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] la gente bene (die gute Gesellschaft)

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „bene“.
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „bene


  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Bedeutungsangaben ausführen

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

be·ne

Aussprache:

IPA: [ˈbɛːne]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] gut, richtig
[2] ganz
[3] sehr
[4] sicher, wohl, doch
[5] gut, in Ordnung

Beispiele:

[1]

Sprichwörter:

[5] tutto è bene quel che finisce beneEnde gut, alles gut

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–5] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „bene“.
[1–5] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „bene
[1–5] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „bene

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

il bene

beni

Worttrennung:

be·ne, Plural: be·ni

Aussprache:

IPA: [ˈbɛːne], Plural: [ˈbɛːni]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] das was Zustimmung findet
[2] das was einen Vorteil bietet
[3] Wirtschaft: etwas das knapp, nützlich und einen Preis hat

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] beni di consumo — Konsumgüter

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „bene“.
[1–3] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „bene
[1–3] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „bene
[3] Italienischer Wikipedia-Artikel „Bene (economia)

bene (Latein)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
bene melius optimē

Worttrennung:

be·ne

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   bene (klassisches Latein) (Info)

Bedeutungen:

[1] gut, wohl, recht, tüchtig, gehörig, gelegen, angenehm, schön

Herkunft:

Adverb von bonus → la[1]

Gegenwörter:

[1] male

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[1] ubi bene, ibi patria
[1] quod Deus bene vertat
[1] de mortuis nil nisi bene
[1] si vales, bene est
[1] qui bene distinguit, bene docet

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „bene“ (Zeno.org)

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „bene“ (Zeno.org)