Hauptmenü öffnen

gewiss (Deutsch)Bearbeiten

Adjektiv, ModaladverbBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
gewiss gewisser am gewissesten
Alle weiteren Formen: Flexion:gewiss

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

gewiß

Worttrennung:

ge·wiss, Komparativ: ge·wis·ser, Superlativ: am ge·wis·ses·ten

Aussprache:

IPA: [ɡəˈvɪs]
Hörbeispiele:   gewiss (Info),   gewiss (bairisch) (Info)
Reime: -ɪs

Bedeutungen:

[1] adjektivisch: sicher; bekannt, aber nicht zu nennen; bestimmt
[2] adjektivisch: gering, ein wenig
[3] adverbial: bestimmt, unbedingt, mit Sicherheit

Synonyme:

[3] zweifellos, sicherlich

Beispiele:

[1] Eine gewisse Frau hat dir einen Blick zugeworfen.
[2] Gewisse Anstrengungen sind schon nötig.
[3] „Waren sie schon mal in Berlin?“ „Ja gewiss.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] gewisse Umstände

Wortbildungen:

Gewissheit, ungewiss, vergewissern, gewisslich

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gewiß
[*] canoonet „gewiss
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalgewiss
[1, 3] The Free Dictionary „gewiss