Hauptmenü öffnen

umwerben (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich umwerbe
du umwirbst
er, sie, es umwirbt
Präteritum ich umwarb
Konjunktiv II ich umwürbe
Imperativ Singular umwirb!
Plural umwerbt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
umworben haben
Alle weiteren Formen: Flexion:umwerben

Worttrennung:

um·wer·ben, Präteritum: um·warb, Partizip II: um·wor·ben

Aussprache:

IPA: [ʊmˈvɛʁbn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛʁbn̩

Bedeutungen:

[1] transitiv: sich um die Gunst oder Liebe einer Person bemühen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs werben mit dem Präfix um-[1]

Synonyme:

[1] buhlen, hofieren, jemandem den Hof machen, jemandem schöne Augen machen, umgarnen, umschmeicheln; veraltet: charmieren

Gegenwörter:

[1] ablehnen, abschrecken, anfeinden, brüskieren, ignorieren, mobben

Oberbegriffe:

[1] bemühen, werben

Unterbegriffe:

[1] nachstellen

Beispiele:

[1] Nun, er würde sie umwerben, so gut er nur konnte. Wunderbar umwerben. Einfallsreich umwerben. Schamlos umwerben.[2]
[1] Beim Weltwirtschaftsforum in Davos umwarben sie die europäischen und amerikanischen Kollegen mit der Idee, bei einem Globalen Infrastruktur-Fonds (GIF) mitzumachen.[3]
[1] Obwohl Investoren sie umwarben, zogen die vier es vor, der Verlockung des schnellen Geldes zu widerstehen.[4]
[1] Keine Gruppe wird von den Parteien umworben wie der „Mittelstand“.[5]
[1] Zu Beginn des neuen Studienjahres umwerben Erste Bank und Sparkassen Österreichs Studenten mit der kostenlosen „BankCard StudentID“.[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] den Verbraucher umwerben; eine Frau umwerben; einen Erstwähler umwerben

Wortbildungen:

Konversionen: Umwerben, umwerbend, umworben

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „umwerben
[1] canoonet „umwerben
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „umwerben
[1] The Free Dictionary „umwerben
[1] Duden online „umwerben

Quellen:

  1. canoonet – Wortbildung „umwerben
  2. Lecia Cornwall: Mittsommerzauber in den Highlands. HarperCollins, 2015, ISBN 9783733761028 (zitiert nach Google Books).
  3. Umwelt: Absurder Plan. In: Zeit Online. Nummer 07/1990, 9. Februar 1990, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 15. Januar 2019).
  4. Aaron Koenig: Simpler als Fernsehen: Die Firma Marimba sendet Programme nach Maß auf den heimischen Rechner - via Internet. In: Zeit Online. Nummer 07/1997, 7. Februar 1997, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 15. Januar 2019).
  5. Die Mittelschicht als größter gemeinsamer Nenner. In: DiePresse.com. 17. August 2013, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 15. Januar 2019).
  6. Erwin J. Frasl: Erste Bank und Sparkassen umwerben Studenten. biallo.at, 14. Oktober 2013, abgerufen am 15. Januar 2019.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: umwerfen