søndag (Dänisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

  Singular

Plural
Unbestimmt en søndag

søndage

Bestimmt søndagen

søndagene

Worttrennung:

søn·dag, Plural: søn·da·ge

Aussprache:

IPA: [ˈsœnˀd̥a]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] siebter Wochentag; Sonntag

Abkürzungen:

[1] søn.

Herkunft:

Erbwort aus dem altnordischen sunnudagr → non[1]

Oberbegriffe:

[1] ugedag, dag

Beispiele:

[1] Min ven fra England kommer på søndag.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Dänischer Wikipedia-Artikel „søndag
[1] Den Danske Ordbog: „søndag
[1] Ordbog over det danske Sprog: „søndag
[1] PONS Dänisch-Deutsch, Stichwort: „søndag

Quellen:

  1. Den Danske Ordbog: „søndag

søndag (Norwegisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Bokmål en søndag søndagen søndager søndagene
Nynorsk ein søndag søndagen søndagar søndagane
Für Informationen zur Genitivform siehe Norwegische Sprache

Alternative Schreibweisen:

Nynorsk: sundag

Worttrennung:

søn·dag, søn·da·gen Plural: søn·da·ger, søn·da·ge·ne

Bedeutungen:

[1] Sonntag

Herkunft:

Von Altnordisch sunnudagr nach lateinisch dies solis "Tag der Sonne".

Oberbegriffe:

[1] uke

Beispiele:

[1] Den er åpen for publikum på lørdag og søndag.

Wortbildungen:

[1] palmesøndag

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Norwegischer Wikipedia-Artikel „søndag