pila (Italienisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

la pila

le pile

Worttrennung:

pi·la, Plural: pi·le

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Batterie
[2] umgangssprachlich: die Taschenlampe
[3] der Stapel, der Stoß
[4] das Becken, die Wanne

Synonyme:

[2] torcia elettrica, lampadina tascabile

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „pila
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „pila
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „pila

pila (Katalanisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

la pila

les piles

Worttrennung:

pi·la

Aussprache:

IPA: östlich: [ˈpiɫə], westlich: [ˈpiɫa]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Elektrotechnik: die Batterie, das Element
[2] umgangssprachlich: die Taschenlampe
[3] Lagerungsform: der Haufen, der Stoß, der Stapel
[4] bildlich: die (große) Menge, die Unmenge
[5] Kirche: das Taufbecken

Unterbegriffe:

[3] pila de cabó – der Meiler, der Kohlenmeiler
[3] pila atòmica – der Atommeiler

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Batterie
[2] Wikipedia-Artikel „Taschenlampe
[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „pila
[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „pila

pila (Kroatisch)Bearbeiten

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

pi·la

Aussprache:

IPA: [ˈpîla]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Partizip Präteritum Aktiv Femininum Singular des Verbs piti
  • Partizip Präteritum Aktiv Neutrum Plural des Verbs piti
pila ist eine flektierte Form von piti.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:piti.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag piti.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

pīla (Latein)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ pīla pīlae
Genitiv pīlae pīlārum
Dativ pīlae pīlīs
Akkusativ pīlam pīlās
Vokativ pīla pīlae
Ablativ pīlā pīlīs

Worttrennung:

pi·la

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   pila (klassisches Latein) (Info)

Bedeutungen:

[1] der Pfeiler

Herkunft:

von pangere → la

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] pila pontis – der Brückenpfeiler

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „pila 2.“ (Zeno.org)

Substantiv, fBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ pila pilae
Genitiv pilae pilārum
Dativ pilae pilīs
Akkusativ pilam pilās
Vokativ pila pilae
Ablativ pilā pilīs

Worttrennung:

pi·la

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der Ball
[2] das Ballspiel

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[1] pilā ludere – Ball spielen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „pila 3.“ (Zeno.org)

Substantiv, fBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ pīla pīlae
Genitiv pīlae pīlārum
Dativ pīlae pīlīs
Akkusativ pīlam pīlās
Vokativ pīla pīlae
Ablativ pīlā pīlīs

Worttrennung:

pi·la

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] poetisch: Mörser, Trog

Herkunft:

von pinsere → la

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „pila 1.“ (Zeno.org)

pila (Spanisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

la pila

las pilas

Worttrennung:

pi·la

Aussprache:

IPA: [ˈpila]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] lateinamerikanisch: der Haufen

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Spanischer Wikipedia-Artikel „pila

pila (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ pila pily
Genitiv pily pil
Dativ pile pilám
Akkusativ pilu pily
Vokativ pilo pily
Lokativ pile pilách
Instrumental pilou pilami

Worttrennung:

pi·la

Aussprache:

IPA: [ˈpɪla]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mit Zähnen besetztes Werkzeug; Säge, Sägemaschine
[2] Betrieb, der Holz schneidet; Sägewerk, Sägemühle

Verkleinerungsformen:

[1] pilka

Oberbegriffe:

[1] nástroj
[2] závod

Beispiele:

[1] Pila je nástroj nebo stroj určený k oddělování předmětů ze dřeva, kovu nebo i z jiných materiálů.
Die Säge ist ein Werkzeug oder eine Maschine, bestimmt zur Trennung von Gegenständen aus Holz, Metall oder anderen Materialien.
[2] Pila vyrábí pro stavební firmy kvalitní řezivo, prkna a latě.
Das Sägewerk stellt für Baufirmen erstklassiges Schnittholz, Bretter und Latten her.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] pila na dřevoHolzsäge
[1] řezat dřevo pilouHolz mit der Säge schneiden
[1] kotoučová, motorová, pásová, ruční pilaKreissäge, Motorsäge, Bandsäge, Handsäge

Wortbildungen:

[1] pilatka, pilina, pilový

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „pila
[1, 2] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pila
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „pila
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „pila

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

pi·la

Aussprache:

IPA: [ˈpɪla]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präteritum Femininum des Verbs pít
  • 3. Person Plural Indikativ Präteritum Neutrum des Verbs pít
  • Partizip Aktiv Femininum Singular des Verbs pít
  • Partizip Aktiv Neutrum Plural des Verbs pít
pila ist eine flektierte Form von pít.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:pít.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag pít.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.