Hauptmenü öffnen

iter (Italienisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

l’iter

gli iter

Worttrennung:

i·ter, Plural: i·ter

Aussprache:

IPA: [ˈiːter], Plural: [ˈiːter]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] bürokratische Hürde: der Weg, der Gang, der Amtsweg, der Dienstweg

Synonyme:

[1] iter burocratico, corso, procedura

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] iter legislativo, iter parlamentare

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „iter
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „iter
[1] Stefano Albertini, Anna Sgobbi: Langenscheidts Taschenwörterbuch Italienisch. Langenscheidt Verlag, Berlin, München, Paravia, Turin 2001, ISBN 3-468-11185-1, Seite 327.

iter (Latein)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ iter itera
Genitiv itineris itinerum
Dativ itineri itineribus
Akkusativ itinerem itinera
Vokativ iter itinera
Ablativ itinere itineribus

Worttrennung:

i·ter, Genitiv: i·ti·ne·ris

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   iter (klassisches Latein) (Info)

Bedeutungen:

[1] das Gehen, Gang, Weg (den man nach einem Ort als Ziel macht)
[2] Reise, Marsch, Fahrt
[3] konkret: der Weg als Straße; Bahn
[4] abstrakt: Weg
[5] metonymisch: als Wegstrecke oder Längenangabe Reise, Marsch; Tagesreise, Tagesmarsch
[5] Art und Weise, Verfahren, Methode; Ausweg
[6] von Flüssen: Lauf

Herkunft:

abgeleitet von dem Verb ire → la „gehen“

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] iter conficere – einen Weg zurücklegen
[1?] iter agere – seinen Weg nehmen
[2] in oder ex itinere –auf dem Weg oder Marsch oder der Reise; unterwegs
[2] itineribus se dare – sich auf Reisen begeben
[2/3] iter facere – eine Reise oder einen Marsch machen, reisen, marschieren, gehen
[2/3] iter avertereabbiegen
[3] iter longum / angustum / … – ein langer / enger … Weg
[3] iter terrestre – Landweg
[4] iter salutis – der Weg zum Heil
[5] iter paucorum dierum – wenige Tagesmärsche

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–6] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „iter“ (Zeno.org)