Notfall (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Notfall

die Notfälle

Genitiv des Notfalles
des Notfalls

der Notfälle

Dativ dem Notfall
dem Notfalle

den Notfällen

Akkusativ den Notfall

die Notfälle

Worttrennung:

Not·fall, Plural: Not·fäl·le

Aussprache:

IPA: [ˈnoːtˌfal]
Hörbeispiele:   Notfall (Info)

Bedeutungen:

[1] plötzliche, gefährliche Situation

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Not und Fall

Synonyme:

[1] Notlage, Zwangslage

Gegenwörter:

[1] Normalfall, Normalbetrieb

Oberbegriffe:

[1] Fall

Unterbegriffe:

[1] Hitzenotfall, Sicherheitsnotfall

Beispiele:

[1] Für den Notfall steht noch ein Truppenpsychologe bereit.[1]
[1] „Aber auf Theos Ärger konnte ich heute keine Rücksicht nehmen, es ging schließlich um einen Notfall.[2]
[1] „Da Notfälle auf Ubooten zu schnellem Handeln zwingen und nicht immer ein Arzt an Bord ist, nimmt die Sanitätsausbildung der Besatzung eine Schlüsselstellung ein.“[3]
[1] „Manche bleiben auf dem Weg zum Notfall einfach liegen.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] im (äußersten) Notfall, für den Notfall, medizinischer Notfall

Wortbildungen:

Adverb: notfalls
Substantive: Notfallambulanz, Notfallambulanzwagen, Notfallarzt, Notfallaufnahme, Notfallausweis, Notfalldienst, Notfallhandbuch, Notfallkoffer, Notfallmedikament, Notfallmedizin, Notfallmediziner, Notfallnummer, Notfallplan, Notfallpraxis, Notfallrettung, Notfallsanitäter, Notfallseelsorge, Notfallsituation, Notfallspende, Notfallstation, Notfallverhütung, Notfallzustand

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Notfall
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Notfall
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNotfall

Quellen:

  1. (Quelle: Die Welt, 2002)
  2. Annette Birschel: Mordsgouda. Als Deutsche unter Holländern. Ullstein, Berlin 2011, Zitat Seite 105. ISBN 978-3-548-28201-5.
  3. Christin-Désirée Rudolph: Ocean Eyes. Das U-Boot-Geschwader der Deutschen Marine. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 2010, ISBN 978-3-613-03217-0, Seite 79.
  4. Raphael Geiger, Andreas Hoffmann: Griechenland. Die endlose Tragödie. In: Stern. Nummer Heft 9, 2017, Seite 90–92, Zitat Seite 91.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Tonfall