Hinweisschild

Hinweisschild (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Hinweisschild die Hinweisschilder
Genitiv des Hinweisschildes
des Hinweisschilds
der Hinweisschilder
Dativ dem Hinweisschild
dem Hinweisschilde
den Hinweisschildern
Akkusativ das Hinweisschild die Hinweisschilder
 
[1] Zwei Hinweisschilder
 
[1] Hinweisschild an einer Wand auf einen Geldautomaten einer Volksbank

Worttrennung:

Hin·weis·schild, Plural: Hin·weis·schil·der

Aussprache:

IPA: [ˈhɪnvaɪ̯sˌʃɪlt]
Hörbeispiele:   Hinweisschild (Info)

Bedeutungen:

[1] ein gut sichtbarer flacher Gegenstand, der eine meist kurze Botschaft in Worten oder Bilder/Piktogrammen trägt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Hinweis und Schild

Sinnverwandte Wörter:

[1] Hinweistafel, Informationstafel

Gegenwörter:

[1] Gebotsschild, Verbotsschild, Warnschild

Oberbegriffe:

[1] Schild

Beispiele:

[1] Sie haben das Hinweisschild nicht beachtet, wir müssen die Fahrprüfung wiederholen.
[1] Bei so vielen Hinweisschildern kann man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehen.
[1] „Ich beruhige mich, als ich sie vor den Hinweisschildern stoppen sehe, sie gucken sie an, fahren dann in Richtung Dijon davon.“[1]
[1] „Immer wieder zieht sie die rosa Rosenblüten ganz dicht vor die Nase und sucht nach dem botanischen Hinweisschild. Da steht: "C.F. Meyer, die Strauchrose."“[2]
[1] „Das Rathaus in Lübeck hat jetzt ganz offiziell ein Rathaus-Schild. Nachdem in der Vergangenheit immer häufiger Touristen ratlos vor dem Gebäude standen, wird nun ein Hinweisschild angebracht.“[3]
[1] „Wo durch ein Hinweisschild die Erlaubnis zum Grillen im öffentlichen Park erteilt wird, ist es auch erlaubt.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Verb: ein Hinweisschild anbringen / aufstellen / (nicht) beachten / missachten / übersehen
[1] mit Adjektiv: fehlendes / mehrsprachiges / (deutlich) sichtbares / touristisches / zusätzliches / zweisprachiges Hinweisschild

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hinweisschild
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHinweisschild
[1] Duden online „Hinweisschild
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Hinweisschild
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Hinweisschild

Quellen:

  1. James Salter: Ein Spiel und ein Zeitvertreib. Roman. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2000, ISBN 3-499-22440-2, Seite 132.
  2. Lenore Lötsch: "Blühende Landschaften": Der Wangeliner Garten. In: Norddeutscher Rundfunk. 4. August 2020 (URL, abgerufen am 17. August 2020).
  3. Lübecker Rathaus: Nun steht drauf, was drin ist. In: Norddeutscher Rundfunk. 20. Mai 2020 (URL, abgerufen am 17. August 2020).
  4. Grillsaison – Was ist wann und wo erlaubt?. In: Bayerischer Rundfunk. 24. April 2019 (URL, abgerufen am 17. August 2020).