Hilfe:Meronyme

< Hilfe < Formatvorlage < Meronyme

Auf dieser Seite sind Hinweise zum Umgang mit dem Textbaustein {{Meronyme}} zu finden.

Position des Textbausteins in der FormatvorlageBearbeiten

Position in der Formatvorlage

Inhalte, die unter „Meronyme“ einzutragen sindBearbeiten

Begriff ist ein Teil/Bestandteil/Stück/Element von X. (Begriff ist das Meronym, X= Lemma/Titel des Eintrages). Testsatz: „Lemma ist nicht vollständig ohne X.“

Beispiel: Hand ist nicht vollständig ohne Finger, also ist „Finger“ ein Meronym von „Hand“.

Beim Vorliegen einer Hierarchie von Meronymen ist eine Auflistung über sämtliche Hierarchiestufen hinweg nicht erwünscht. Führe in der Regel nur den Begriff der nächstliegenden Hierarchiestufe auf. Im Einzelfall können auch mehrere Verbandsbegriffe sinnvoll sein, ganz besonders, wenn sich mehrere Themengebiete überschneiden.

FormatierungBearbeiten

in alphabetischer Reihenfolge:

:[1] [[Wort1]], [[Wort2]]

Beispiel aus dem Eintrag Frankreich:

Weitere InformationenBearbeiten