Geschlechtswort

Geschlechtswort (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Geschlechtswort die Geschlechtswörter
Genitiv des Geschlechtsworts
des Geschlechtswortes
der Geschlechtswörter
Dativ dem Geschlechtswort
dem Geschlechtsworte
den Geschlechtswörtern
Akkusativ das Geschlechtswort die Geschlechtswörter

Worttrennung:

Ge·schlechts·wort, Plural: Ge·schlechts·wör·ter

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʃlɛçt͡sˌvɔʁt]
Hörbeispiele:   Geschlechtswort (Info)

Bedeutungen:

[1] Linguistik/Sprachwissenschaft: deutsche Bezeichnung für articulus (Artikel)

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Geschlecht, Wort und dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Artikel, Begleiter

Gegenwörter:

[1]

Oberbegriffe:

[1] Redeteil, Wortart; Wort

Unterbegriffe:

[1] bestimmtes Geschlechtswort, unbestimmtes Geschlechtswort

Beispiele:

[1] „der“ und „ein“ sind zwei der Geschlechtswörter des Deutschen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Geschlechtswort
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Geschlechtswort