Einser (Deutsch)Bearbeiten

  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Referenz für Bedeutung [4]

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Einser die Einser
Genitiv des Einsers der Einser
Dativ dem Einser den Einsern
Akkusativ den Einser die Einser

Worttrennung:

Ein·ser, Plural: Ein·ser

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nzɐ]
Hörbeispiele:   Einser (Info)

Bedeutungen:

[1] österreichisch, landschaftlich: die Schulnote sehr gut
[2] in Deutschland allerdings umgangssprachlich, allgemein:[1] die Zahl eins
[3] ein mittlerer Schneidezahn
[4] die Augenzahl 1 auf einem Spielwürfel

Gegenwörter:

[1, 4] Zweier, Dreier, Vierer, Fünfer, Sechser

Oberbegriffe:

[1] Schulnote
[3] Zahn
[4] Augenzahl

Beispiele:

[1] Ich habe einen Einser in Mathe bekommen.
[2] Schreibst du hier bitte einen Einser drauf?
[3] Oben links hat der Einser ein kleines Loch.
[4] Ein Einser-Pasch besteht aus zwei Einsern.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 3] Wikipedia-Artikel „Einser
[1, 2] Duden online „Einser
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Einser
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEinser
[1, 2] The Free Dictionary „Einser

Quellen:

  1. ÖBV im Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht und Kulturelle Angelegenheiten (Herausgeber): Österreichisches Wörterbuch. Neubearbeitung auf der Grundlage des amtlichen Regelwerks. Schulausgabe – 38. neubearbeitete Auflage. ÖBV, Pädag. Verl., Wien 1997, ISBN 3-215-07910-0 (Bearbeitung: Otto Back et al.; Red.: Herbert Fussy).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Einer
Anagramme: Einers, eisern, Nieser, reines, reisen, Reisen, Riesen, seiern, seiner, Serien, Sirene