Nieser (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Nieser

die Nieser

Genitiv des Niesers

der Nieser

Dativ dem Nieser

den Niesern

Akkusativ den Nieser

die Nieser

Worttrennung:

Nie·ser, Plural: Nie·ser

Aussprache:

IPA: [ˈniːzɐ]
Hörbeispiele:   Nieser (Info)
Reime: -iːzɐ

Bedeutungen:

[1] einmaliges, durch einen Niesreiz ausgelöstes, reflexhaftes Ausstoßen von Luft
[2] Person, die geniest hat

Synonyme:

[1] Niesen

Beispiele:

[1] Ein Nieser genügt, und das Kartenhaus fällt in sich zusammen.
[2] Es war dem Nieser im Publikum sichtlich peinlich, genau in die Generalpause des Stückes geniest zu haben.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Nieser
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nieser
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNieser
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Nieser

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: reisen, Reisen, seiner, Serien, eisern, Sirene, Einser, Riesen