Hauptmenü öffnen

Reisen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Reisen

Genitiv des Reisens

Dativ dem Reisen

Akkusativ das Reisen

Worttrennung:

Rei·sen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯zn̩]
Hörbeispiele:   Reisen (Info)
Reime: -aɪ̯zn̩

Bedeutungen:

[1] Fortbewegung von Ort zu Ort

Herkunft:

Substantivierung des Verbs reisen durch Konversion

Sinnverwandte Wörter:

[1] Fahren, Ortswechsel, Reise, Urlaub machen

Oberbegriffe:

[1] Fortbewegung

Unterbegriffe:

[1] Abreisen, Ausreisen, Bereisen, Einreisen, Heimreisen, Mitreisen, Verreisen, Weiterreisen

Beispiele:

[1] Die Motive seines rastlosen Reisens um die Jahrhundertwende sind uns unbekannt.
[1] Eine gute Planung erleichtert das Reisen.
[1] „Gehen wir noch zwei weiteren Missverständnissen aus dem Weg, denn wir reden hier vom Reisen als größerem Vorhaben.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Reisen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reisen
[1] canoonet „Reisen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalReisen
[*] The Free Dictionary „Reisen

Quellen:

  1. Andreas Altmann: Gebrauchsanweisung für die Welt. 8. Auflage. Piper, München/Berlin/Zürich 2016, ISBN 978-3-492-27608-5, Seite 24. Erstauflage 2012.

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

Rei·sen

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯zn̩]
Hörbeispiele:   Reisen (Info)
Reime: -aɪ̯zn̩

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Reise
  • Genitiv Plural des Substantivs Reise
  • Dativ Plural des Substantivs Reise
  • Akkusativ Plural des Substantivs Reise
Reisen ist eine flektierte Form von Reise.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Reise.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

Rei·sen

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯zn̩]
Hörbeispiele:   Reisen (Info)
Reime: -aɪ̯zn̩

Grammatische Merkmale:

  • Dativ Plural des Substantivs Reis
Reisen ist eine flektierte Form von Reis.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Reis.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: reißen
Anagramme: seiner, eisern, reines, Nieser, Sirene, Einser, Riesen