draw on (Englisch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they draw on
he, she, it draws on
simple past   drew on
present participle   drawing on
past participle   drawn on

Worttrennung:

draw on, Partizip Perfekt: drawn on, Partizip Präsens: draw·ing on

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] draw on something: Informationen oder Kenntnisse nutzen, die man vorher erlangt hat: an etwas anknüpfen, auf etwas zurückgreifen, sich auf etwas stützen, aus etwas schöpfen
[2] draw on something: vorhandene Ressourcen verwenden: heranziehen (money), nutzen, von etwas zehren
[3] British English, formal: näherkommen, heranziehen (day/night, dusk/dawn, spring/winter/…, holidays, …)
[4] draw on something: Kleidung: etwas anziehen
[5] ziehen (cigarette), einsaugen, einatmen (smoke)

Synonyme:

[4] put onanziehen

Beispiele:

[1] In fact, ISIS says it wants to establish a new caliphate, drawing on Muslim history and faith; […].[1]
Tatsächlich sagt der IS, er wolle ein neues Kalifat schaffen, das sich auf die muslimische Geschichte und den Glauben stützt; […].
[1] Wes Morgan believes Leicester City are well prepared for the title run-in and will draw on their experiences when winning the Championship and securing promotion only two years ago.[2]
Wes Morgan glaubt, Leicester City ist gut auf den Endspurt auf den Titel vorbereitet und wird auf seine Erfahrungen zurückgreifen, wenn sie die Meisterschaft gewinnen und den Aufstieg nur zwei Jahren zuvor sichern.
[1] Evidence-based decision-making. Decision-making on food security and nutrition should draw on functional information systems that monitor trends, track actions and assess impacts in a timely and comprehensive manner, deriving lessons learned to influence the policy process.[3]
Auf Belegen basierende Entscheidungsfindung. Die Entscheidungsfindung im Bereich Nahrungsmittelsicherheit und Ernährung sollte sich auf funktionsfähige Informationssysteme stützen, die Trends überwachen, Maßnahmen verfolgen und Auswirkungen zeitnah und umfassend bewerten und daraus gewonnene Erkenntnisse zur Beeinflussung des politischen Prozesses ableiten.
[2] „And they contribute not only to our society by paying taxes and becoming active members, but they bring peace and security back home. They draw on the resources here — education and other resources — to try to rebuild their own homes.“[4]
Und sie tragen nicht nur zu unserer Gesellschaft bei, indem sie Steuern zahlen und aktive Mitglieder werden, sondern sie bringen Frieden und Sicherheit mit nach Hause. Sie greifen auf die Ressourcen hier zurück - Bildung und andere Ressourcen -, um zu versuchen, ihre eigenen Häuser wieder aufzubauen.
[3] When the time for my exam drew on I got increasingly nervous.
Als die Zeit für meine Prüfung näherrückte wurde ich zunehmend nervös.
[3] It was only as winter drew on that the challenges of Scapa Flow became fully evident, even in the more sheltered 'winter anchorage'.[5]
Erst als der Winter näherrückte wurden die Herausforderungen von Scapa Flow auch im gut geschützten "Winter-Ankerplatz" deutlich.
[4] Then Libbie washed, dressed in her drawers, corset, and multiple petticoats, drew on a skirt, and frantically buttoned her blouse.[6]
Dann wusch Libbie sich, zog ihre Kleider, das Korsett und die vielen Unterröcke an, zog einen Rock an und knöpfte verzweifelt die Bluse zu.
[5] The man in white took up his cigarette, drew on it savouringly and set it in the ashtray again.[7]
Der Mann in Weiß nahm seine Zigarette, zog an ihr genießerisch und legte sie wieder in den Aschenbecher.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: draw on somebody's arguments — sich auf jemandes Argumente stützen
draw on somebody's experience — an jemandes Erfahrungsschatz anknüpfen
draw on somebody's expertise — auf jemandes Fachkenntnisse zurückgreifen
draw on somebody's ideas — auf jemandes Ideen zurückgreifen
draw on somebody's imagination — seine Phantasie spielen lassen
draw on somebody's knowledge — auf jemandes Wissen zurückgreifen
draw on somebody's theory — sich auf jemandes Theorie stützen
[1, 2] mit Adverb: something draws heavily on something — etwas stützt sich unmittelbar auf etwas
[2] mit Substantiv: draw on somebody's resources — auf jemandes Mittel zurückgreifen
draw on somebody's savings — auf jemandes Ersparnisse zurückgreifen
draw on somebody's services — jemandes Dienste nutzen

ÜbersetzungenBearbeiten

[3] Merriam-Webster Online Dictionary „draw on
[1, 3] Merriam-Webster Online Thesaurus „draw on
[3] Oxford English Dictionary „draw on“
[1–3] Oxford Learner's Dictionary: „draw on“
[1] Cambridge Dictionaries: „draw on something“
[2] Cambridge Dictionaries: „draw on/upon something“
[1–4] Collins Wörterbuch „draw on
[1–3, 5] Longman Dictionary of Contemporary English: „draw on
[1, 2, 4, 5] Macmillan Dictionary: „draw on“ (britisch), „draw on“ (US-amerikanisch)
[1–4] The FreeDictionary: „draw on“
[*] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „draw on
[1–4] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „draw on
[1, 2] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „draw on
[1, 2] Beolingus Englisch-Deutsch, Stichwort: „draw on
[2, 4] Langenscheidt Englisch-Deutsch, Stichwort: „draw on

Quellen:

  1. Jeremy Hobson: How Islamic Is ISIS, Really?. wbur.org - WBUR 90.9, Boston University, Boston, Massachusetts, USA, 19. November 2015, abgerufen am 22. Januar 2018 (Englisch, Interview mit Asma Afsaruddin und Jonathan Brown, Text und Audio zum Nachhören, Dauer: 11:02 mm:ss).
  2. James Riach: Wes Morgan drawing on experience to lead Leicester to Premier League title. In: The Guardian Online. 4. April 2016, ISSN 0261-3077 (URL, abgerufen am 22. Januar 2018).
  3. Food and Agriculture Organization of the United Nations: State of Food Insecurity in the World 2014 - World hunger falls but 805 million still chronically undernourished. The Huffington Post, USA, abgerufen am 23. Januar 2018 (Englisch).
  4. Displacement Can Last A Lifetime For Many Refugees. wbur.org - WBUR 90.9, Boston University, Boston, Massachusetts, USA, 10. Juli 2013, abgerufen am 22. Januar 2018 (Englisch, Interview mit Sasha Chanoff, Text und Audio zum Nachhören, Dauer: 07:21 mm:ss).
  5. Greg Kennedy: Britain's War At Sea, 1914-1918: The War They Thought and the War They Fought. Routledge, UK, 2016, ISBN 9781317172215, Seite 130 (Zitiert nach Google Books)
  6. Shirley A. Leckie: Elizabeth Bacon Custer and the Making of a Myth. University of Oklahoma Press, 1998, ISBN 9780806130965, Seite 75 (Zitiert nach Google Books)
  7. Ira Levin: The Boys From Brazil. Hachette, UK, 2011, ISBN 9781849017435, Seite 15 (Zitiert nach Google Books)