Hauptmenü öffnen

Kraftfahrzeug (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Kraftfahrzeug

die Kraftfahrzeuge

Genitiv des Kraftfahrzeuges
des Kraftfahrzeugs

der Kraftfahrzeuge

Dativ dem Kraftfahrzeug
dem Kraftfahrzeuge

den Kraftfahrzeugen

Akkusativ das Kraftfahrzeug

die Kraftfahrzeuge

 
[1] ein Kraftfahrzeug der Marke „Adler“

Worttrennung:

Kraft·fahr·zeug, Plural: Kraft·fahr·zeu·ge

Aussprache:

IPA: [ˈkʁaftfaːɐ̯ˌt͡sɔɪ̯k]
Hörbeispiele:   Kraftfahrzeug (Info)

Bedeutungen:

[1] jedes nicht an Gleise gebundene Landfahrzeug (Straßenfahrzeug), das sich mit Hilfe eines ein- oder angebauten Motors aus eigener Kraft fortbewegt

Abkürzungen:

[1] Kfz, Kfz., KFZ

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Kraft und Fahrzeug

Oberbegriffe:

[1] Fahrzeug, Wagen

Unterbegriffe:

[1] Auto, Automobil, Dragster, Fahrzeugkrane, Flurförderzeuge, Gabelstapler, Kettenfahrzeug, Kleinkraftrad, Kraftomnibus, Kraftrad, Kraftwagen, Lastkraftwagen, Leichtkraftrad, LKW, Mofa, Panzerfahrzeug, Personenkraftwagen, PKW, Sattelkraftfahrzeug, Sattelzugmaschine, Traktor, Wohnmobil, Zugmaschine
[1] ironisch und scherzhaft: Blechbüchse, Brummi, Flitzer, Hobel, Hämorrhoidenschaukel, Karre, Kiste, Laster, Reiskiste, Schlitten, Schiff, Schrottmühle, Straßenkreuzer, Wagen, Wrack

Beispiele:

[1] Ein Amphibienfahrzeug an Land ist auch ein Kraftfahrzeug.
[1] Ein Fuhrwerk ist kein Kraftfahrzeug.
[1] „Denn für Frauen ist das Kraftfahrzeug eines von sehr vielen Accessoires und wird teilweise genau so gehandhabt wie beispielsweise die Handtasche:…“[1]
[1] „Vielleicht liegt es tatsächlich am Erfinderstolz, dass die Deutschen dermaßen vernarrt in ihre Kraftfahrzeuge sind.“[2]
[1] „Die hunderttausend Kraftfahrzeuge, die mittlerweile in der Hauptstadt zugelassen waren, schienen alle den gleichen Weg zu haben.“[3]

Wortbildungen:

Kraftfahrzeugbrief, Kraftfahrzeugersatzteil, Kraftfahrzeugpapier, Kraftfahrzeugsteuer, Kraftfahrzeugtechnik, Kraftfahrzeugzulassung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kraftfahrzeug
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kraftfahrzeug
[1] canoonet „Kraftfahrzeug
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKraftfahrzeug
[1] The Free Dictionary „Kraftfahrzeug

Quellen:

  1. Helge Jepsen: Frauenspielzeug. Eine beinahe vollständige Sammlung lebensnotwendiger Dinge. Hoffmann und Campe, Hamburg 2010, ISBN 978-3-455-38079-8, Seite 9.
  2. Kaya Yanar: Made in Germany. 3. Auflage. Wilhelm Heyne, München 2011, ISBN 978-3-453-60204-5, Seite 103.
  3. Robert Baur: Blutmai. Roman. Gmeiner, Meßkirch 2018, ISBN 978-3-8392-2290-4, Seite 8.