umrahmen (Deutsch)Bearbeiten

Verb, trennbarBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich rahme um
du rahmst um
er, sie, es rahmt um
Präteritum ich rahmte um
Konjunktiv II ich rahmte um
Imperativ Singular rahm um!
rahme um!
Plural rahmt um!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
umgerahmt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:umrahmen

Worttrennung:

um·rah·men, Präteritum: rahm·te um, Partizip II: um·ge·rahmt

Aussprache:

IPA: [ˈʊmˌʁaːmən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine neue, andere Einfassung (Rahmen) für ein Bild/Gemälde/Foto herstellen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb rahmen mit dem Derivatem um-

Sinnverwandte Wörter:

[1] umgestalten

Beispiele:

[1] Die Schwarz-Weiß-Fotos müssen wir noch einmal umrahmen, die Passepartouts müssen mindestens 5cm breiter sein.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein Bild umrahmen

Wortbildungen:

Umrahmung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „umrahmen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „umrahmen
[1] Duden online „umrahmen_rahmen_einrahmen

Quellen:


Verb, untrennbarBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich umrahme
du umrahmst
er, sie, es umrahmt
Präteritum ich umrahmte
Konjunktiv II ich umrahmte
Imperativ Singular umrahm!
umrahme!
Plural umrahmt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
umrahmt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:umrahmen

Worttrennung:

um·rah·men, Präteritum: um·rahm·te, Partizip II: um·rahmt

Aussprache:

IPA: [ʊmˈʁaːmən]
Hörbeispiele:
Reime: -aːmən

Bedeutungen:

[1] etwas oder jemanden in die Mitte nehmen, einen Rahmen bilden
[2] vorher und hinterher stattfinden, einen Rahmen darstellen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb rahmen mit dem Derivatem um-

Sinnverwandte Wörter:

[1] einfassen, einrahmen, umgeben, umstellen
[2] einbetten, einbinden

Beispiele:

[1] Weiden umrahmen den kleinen Weiher am Ortsausgang.
[1] Blonde Locken umrahmten das engelsgleiche Gesicht.
[2] Das Ganze wird von kurzen Vorträgen und Filmvorführungen umrahmt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] umrahmt von

Wortbildungen:

Umrahmung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „umrahmen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „umrahmen
[1, 2] The Free Dictionary „umrahmen
[1, 2] Duden online „umrahmen_einfassen_umgeben

Quellen: