sejít (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
scházet sejít
Zeitform Wortform
Futur sejdu
ty sejdeš
on/ona/ono sejde
my sejdeme
vy sejdete
oni/ony/ona sejdou
Präteritum on sešel
ona sešla
Partizip Perfekt   sešel
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   sejdi
Alle weiteren Formen: Flexion:sejít

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

se·jít

Aussprache:

IPA: [ˈsɛjiːt]
Hörbeispiele:   sejít (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Stück eines Weges herunter zurücklegen; herabgehen, herabkommen, herunterkommen
[2] ein Stück eines Weges hinunter zurücklegen; hinabgehen, hinabkommen, hinuntergehen
[3] unpersönlich, sejít z + Genitiv: abkommen, nichts daraus werden
[4] im Laufe der Zeit an Qualität verlieren, sich zum Schlechteren wenden; herabkommen, verwahrlosen

Herkunft:

zusammengesetzt aus dem Präfix se- und dem Verb jít

Synonyme:

[1] sestoupit
[2] sestoupit
[4] zeslábnout, zchátrat, zaniknout

Gegenwörter:

[1, 2] vystoupit
[3] vyjít

Beispiele:

[1] Otec sešel dolů za mnou do restaurace, aby posnídal.
Vater kam zu mir herunter ins Restaurant, um zu frühstücken.
[2] Když se dostatečně pokochali výhledem, sešli z rozhledny dolů.
Nachdem sie sich an der Aussicht genug ergötzt hatten, gingen sie von der Aussichtswarte hinunter.
[3] Původně jsme z večírku měli jít ještě někam jinam do restaurace, ale nakonec z toho sešlo.
Anfangs wollten wir von der Party noch woanders hin in ein Restaurant gehen, aber schließlich ist dann nichts daraus geworden.
[4] O zámek se pak už nikdo nestaral; jeho noví majitelé jej nechávali sejít věkem.
Um das Schloss hat sich dann niemand mehr gekümmert; seine neuen Eigentümer überließen es dem Zahn der Zeit.

Sprichwörter:

[3] sejde z očí sejde z mysli — aus den Augen, aus dem Sinn

Wortfamilie:

sejít se, scházet, sešlý

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „sejít
[1–4] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „sejíti
[1–4] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „sejíti
[1–4] seznam - slovník: „sejít
[1–4] centrum - slovník: „sejít
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsejít