Hauptmenü öffnen

osm (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ osm
Genitiv osmu
Dativ osmowi
Akkusativ osm
Instrumental osmem
Lokativ osmie
Vokativ osmie

Worttrennung:

osm, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɔsm], kein Plural
Hörbeispiele:   osm (Info), kein Plural

Bedeutungen:

[1] Chemie: Osmium

Symbole:

[1] Os

Oberbegriffe:

[1] pierwiastek chemiczny, pierwiastek
[1] metal

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „osm
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „osm
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „osm
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „osm

osm (Tschechisch)Bearbeiten

NumeraleBearbeiten

Wortform
Nominativ osm
Genitiv osmi
Dativ osmi
Akkusativ osm
Lokativ osmi
Instrumental osmi

Worttrennung:

osm

Aussprache:

IPA: [ˈɔsm̩]
Hörbeispiele:   osm (Info)

Bedeutungen:

[1] Kardinalzahl zwischen 7 und 9; acht

Beispiele:

[1] Osm nejvlivnějších zemích světa vyváží zbraně do rozvojových zemí.
Die acht einflussreichsten Länder der Welt exportieren Waffen in die Entwicklungsländer.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] osm setachthundert, osm tisícachttausend

Wortbildungen:

osmý, osmadvacet, osmička, osmina, osminásobný, osmkrát

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „osm
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „osm
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „osm
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „osm
[1] centrum - slovník: „osm
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalosm
[1] Übersicht der tschechischen Zahlen
Ähnliche Wörter:
osiem