Siehe auch:

leo (Latein)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ leo leōnēs
Genitiv leōnis leōnum
Dativ leōnī leōnibus
Akkusativ leōnem leōnēs
Vokativ leo leōnēs
Ablativ leōne leōnibus

Worttrennung:

leo, Plural: le·o·nes

Bedeutungen:

[1] der Löwe
[2] metonymisch: die Löwenhaut
[3] Astronomie: der Löwe (als Sternbild)

Herkunft:

von altgriechisch λέων (léōn) → grc, der Löwe[1]

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „leo“ (Zeno.org)

Quellen:

  1. nach: Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „leo“ (Zeno.org)

leo (Spanisch)Bearbeiten

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

le·o

Aussprache:

IPA: [ˈleo]
Hörbeispiele:
Reime: -eo

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs leer
leo ist eine flektierte Form von leer.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:leer.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag leer.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

leo (Suaheli)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

le·o

Bedeutungen:

[1] heute

ÜbersetzungenBearbeiten