ils (Französisch)Bearbeiten

PersonalpronomenBearbeiten

Personalpronomen
1. Person 2. Person 3. Person
m f
betont Singular moi toi lui elle
betont Plural nous vous eux elles
Subjekt Singular je, j’ tu il elle
Subjekt Plural nous vous ils elles
direktes Objekt Singular me, m’ te, t’ le, l’ la, l’
(bei unbestimmtem Bezugswort:) en ... une(e)
direktes Objekt Plural nous vous les
(bei unbestimmtem Bezugswort:) en
indirektes Objekt Singular me, m’ te, t’ lui
(bei Präpositionde“:) en
indirektes Objekt Plural nous vous leur
(bei Präpositionde“:) en

Worttrennung:

ils

Aussprache:

IPA: [il]
Hörbeispiele:   ils (Info)

Bedeutungen:

[1] Personalpronomen, 3. Person Plural Subjektform männlich unbetont: sie

Herkunft:

vom lateinischen Demonstrativpronomen ille „jener“[1]

Beispiele:

[1] Hier encore, ils m’ont promis de venir.
Gestern noch haben sie mir versprochen zu kommen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „ils
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „ils

Quellen:

  1. Wilhelm Meyer-Lübke: Romanisches etymologisches Wörterbuch. 6. Auflage. Carl Winter Universitätsverlag, Heidelberg 1992, ISBN 3-533-01394-4, DNB 920198104 (unveränderter Nachdruck der 3. Auflage) Nr. 4266 ille

Ähnliche Wörter (Französisch):

Homophone: il