hä (Deutsch)Bearbeiten

InterjektionBearbeiten

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [hɛː], []
Hörbeispiele:    (Info), —
Reime: -ɛː

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, salopp, brüskierend: eine als unhöflich oder unerzogen angesehene, stellvertretend für im Grunde alle Frageworte zur Nachfrage bei (vermeintlichen) Unklarheiten, Unverständlichkeit mit der Tendenz zur Sinnlosigkeit und Abwertung der vorhergehenden Aussage

Synonyme:

[1] häh, wie bitte, wer, wie, was, warum

Beispiele:

[1] Hä? Was sagst Du?
[1] Hä? Wie soll das denn funktionieren?

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „
[1] David Bergmann; Der, die, was; ein Amerikaner im Sprachlabyrinth, Rowohlt Verlag GmbH, Hamburg 2007, ISBN 978-3-499-62250-2
[1] „Häh?“ – Die kürzeste Form für „Versteh ich nicht“, die Welt, 21.12.2013.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: he, hey, hej, eh, ey, äh