differenzieren

differenzieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich differenziere
du differenzierst
er, sie, es differenziert
Präteritum ich differenzierte
Konjunktiv II ich differenzierte
Imperativ Singular differenziere!
differenzier!
Plural differenziert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
differenziert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:differenzieren

Worttrennung:

dif·fe·ren·zie·ren, Präteritum: dif·fe·ren·zier·te, Partizip II: dif·fe·ren·ziert

Aussprache:

IPA: [ˌdɪfəʁɛnˈt͡siːʁən]
Hörbeispiele:   differenzieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] einen Unterschied machen; feststellen, dass etwas verschieden ist
[2] Mathematik: die Ableitung einer Funktion bilden

Herkunft:

zusammengesetzt aus dem Substantiv Differenz und dem Suffix -ieren

Synonyme:

[1] unterscheiden, im wertfreien Sinn: diskriminieren
[2] ableiten

Gegenwörter:

[2] integrieren, summieren

Beispiele:

[1] Man muss klar zwischen Skinhead und Neonazi differenzieren, denn nicht jeder Anhänger der Skinhead-Szene hängt braunem Gedankengut nach.
[2] Die Eulersche Exponentialfunktion und ihre Vielfachen sind die einzigen Funktionen, die differenziert wieder sich selbst ergeben.

Wortbildungen:

Differenzierung, differenzierbar

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „differenzieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldifferenzieren