differenzierbar

differenzierbar (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
differenzierbar
Alle weiteren Formen: Flexion:differenzierbar

Worttrennung:

dif·fe·ren·zier·bar, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [dɪfəʁɛnˈt͡siːɐ̯baːɐ̯]
Hörbeispiele:   differenzierbar (Info)
Reime: -iːɐ̯baːɐ̯

Bedeutungen:

[1] Mathematik: einen stetigen Differenzenquotienten (eine Ableitung) besitzend
[2] so, dass man es von etwas anderem unterscheiden kann

Abkürzungen:

[1] diff.

Sinnverwandte Wörter:

[2] trennbar, unterscheidbar

Gegenwörter:

[1] integrierbar

Beispiele:

[1] Die Funktion   ist differenzierbar.
[2] Synkretismus meint laut Bailey die Vermischung von Symbolen und Vorstellungen aus zwei verschiedenen Kulturen, so dass sie am Ende nicht mehr differenzierbar sind. [1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine differenzierbare Funktion, differenzierbare Mannigfaltigkeit

Wortbildungen:

Differenzierbarkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Differenzierbarkeit
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „differenzierbar
[2] The Free Dictionary „differenzierbar
[1, 2] Duden online „differenzierbar

Quellen: