abort (Dänisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

  Singular

Plural
Unbestimmt en abort

aborter

Bestimmt aborten

aborterne

Worttrennung:

abort, Plural: abor·ter

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Medizin: Abort, Abortus; natürlich: Fehlgeburt, Abgang; künstlich: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch

Herkunft:

Entlehnung aus dem lateinischen abortus → la[1]

Unterbegriffe:

[1] fri abort, provokeret abort (svangerskabsafbrydelse), spontan abort, truende abort

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] en abort

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Dänischer Wikipedia-Artikel „abort
[1] Den Danske Ordbog: „abort
[1] Ordbog over det danske Sprog: „abort
[1] PONS Dänisch-Deutsch, Stichwort: „abort
[1] dict.cc Dänisch-Deutsch, Stichwort: „abort

Quellen:

  1. Den Danske Ordbog: „abort

abort (Englisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular

Plural

the abort

the aborts

Worttrennung:

abort, Plural: aborts

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] veraltet: Schwangerschaftsabbruch, Fehlgeburt
[2] sehr selten: das Produkt einer Fehlgeburt
[3] Luftfahrt, Raumfahrt: der Abbruch einer Mission (insbesondere in einem sehr frühen Stadium)
[4] Computertechnik: Funktion, die zum Abbruch eines Prozesses führt

Synonyme:

[1] miscarriage

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

intact abort

Wortbildungen:

abort capability, abort mode, abort rate

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–4] Englischer Wikipedia-Artikel „abort
[3] Oxford English Dictionary „abort
[3] Merriam-Webster Online Dictionary „abort
[3] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „abort
[1, 3] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „abort
[1, 4] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „abort

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they abort
he, she, it aborts
simple past   aborted
present participle   aborting
past participle   aborted

Worttrennung:

abort, Partizip Perfekt: abort·ed, Partizip Präsens: abort·ing

Aussprache:

IPA: britisch: [əˈbɔːt], US-amerikanisch: [əˈbɔːrt]
Hörbeispiele: —, —

Bedeutungen:

[1] Medizin: abtreiben, Schwangerschaft abbrechen
[2] Medizin: eine Fehlgeburt erleiden
[3] Luftfahrt: einen Flugzeugstart, eine Landung abbrechen
[4] Raumfahrt: einen Raketenstart abbrechen
[5] Technik: ein Computerprogramm abbrechen

Synonyme:

[1, 2] miscarry

Synonyme:

[3–5] stop, cut short, suspend

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Englischer Wikipedia-Artikel „abort
[*] Oxford Dictionaries Online „abort
[*] Macmillan Dictionary: „abort“ (britisch), „abort“ (US-amerikanisch)
[*] Longman Dictionary of Contemporary English: „abort
[*] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „abort
[*] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „abort
[*] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „abort
[*] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „abort

Ähnliche Wörter (Englisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: aboard, abortion


abort (Norwegisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Bokmål en abort aborten aborter abortene
Nynorsk ein abort aborten abortar abortane
Für Informationen zur Genitivform siehe Norwegische Sprache

Worttrennung:

a·bort, Plural: a·bor·ter

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Medizin: Abort, Abortus; natürlich: Fehlgeburt, Abgang; künstlich: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch

Herkunft:

Entlehnung aus dem lateinischen abortus → la, aboriri → la[1]

Unterbegriffe:

[1] fri abort, provosert abort (svangerskapsavbrudd), spontan abort, truende abort

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ta abort

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Norwegischer Wikipedia-Artikel „abort
[1] Nynorskordboka og Bokmålsordboka „abort
[1] Heinzelnisse: „abort
[1] dict.cc Norwegisch-Deutsch, Stichwort: „abort

Quellen:

  1. Nynorskordboka og Bokmålsordboka „abort

abort (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ abort aborty
Genitiv abortu abortów
Dativ abortowi abortom
Akkusativ abort aborty
Instrumental abortem abortami
Lokativ aborcie abortach
Vokativ aborcie aborty

Worttrennung:

a·bort, Plural: a·bor·ty

Aussprache:

IPA: [ˈabɔrt]
Hörbeispiele:   abort (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: Abort, Abortus; natürlich: Fehlgeburt, Abgang; künstlich: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch

Synonyme:

[1] abortus, poronienie; künstlich: aborcja

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ciąża, ginekolog, macica, płód, zarodek

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „abort
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „abort
[1] Mirosław Bańko: Wielki słownik wyrazów obcych PWN. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 978-83-01-14455-5, Seite 3.
[1] Stanisław Dubisz: Uniwersalny słownik języka polskiego. 1. Auflage. Band 1 A–G, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 83-01-13858-0, Seite 5.
[1] Halina Zgółkowa: Praktyczny słownik współczesnej polszczyzny. Band 1 a – amyloza, Wydawnictwo „Kurpisz“, Poznań 1994, ISBN 83-86600-22-5, Seite 15.
[1] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „abort
[1] Witold Doroszewski: Słownik języka polskiego. Band 1–11, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 1997, ISBN 83-01-12321-4 (elektronischer Reprint; Erstdruck 1958–1969) „abort“.
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „abort

abort (Schwedisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) abort aborten aborter aborterna
Genitiv aborts abortens aborters aborternas

Worttrennung:

abort, Plural: abort·er

Aussprache:

IPA: [aˈbɔʈː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Abtreibung

Beispiele:

[1] En abort som utförs sent under havandeskapet kan utgöra en stor risk för kvinnan.
Eine Abtreibung, die in einer weit fortgeschrittenen Schwangerschaft ausgeführt wird, kann ein großes Risiko für die Frau bergen.

Wortbildungen:

abortklinik

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „abort
[1] Svenska Akademiens Ordbok „abort

abort (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ abort aborty
Genitiv abortu abortů
Dativ abortu abortům
Akkusativ abort aborty
Vokativ aborte aborty
Lokativ abortu abortech
Instrumental abortem aborty

Nebenformen:

abortus

Worttrennung:

abort, Plural: abor·ty

Aussprache:

IPA: [ˈabɔrt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Medizin: Abort, Abortus; natürlich: Fehlgeburt, Abgang; künstlich: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch

Synonyme:

[1] potrat

Beispiele:

[1] „‚Před sterilizací jsem byla na potratu, zdarma,‘ říká paní Kateřina. Tak jako ostatní Romky šla na abort bezplatně.“[1]
‚Vor der Sterilisation hatte ich eine Abtreibung gehabt, gratis,‘ sagt Frau Kateřina. Wie die anderen Roma-Frauen hat sie eine kostenfreie Abtreibung vorgenommen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „abort
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „abort
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „abort
[1] Jiří Kraus et al.: Nový akademický slovník cizích slov. A–Ž. 1. Auflage. Academia, Praha 2007, ISBN 978-80-200-1351-4 (Nachdruck), Seite 16.

Quellen:

  1. Týden, ročník 1997.


Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

aport, abortus