Topologie (Deutsch)Bearbeiten

  ACHTUNG: Für diesen Eintrag gibt es noch keine Belegstellen, also keinen Nachweis im Eintrag, dass das Wort in den angegebenen Bedeutungen benutzt wird.

Wenn du diesen Begriff nachweisen kannst, so gib deine Belegstelle(n) bitte im Eintrag und auf der Seite der Löschkandidaten an! Andernfalls wird der Eintrag zwei bis vier Wochen nach dem Setzen dieses Bausteins gelöscht.
Bemerkung des Antragstellers: Bed. [2–4] werden weder im Duden und DWDS noch bei Wikipedia aufgeführt --Latisc (Diskussion) 12:00, 5. Jul. 2021 (MESZ)

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Topologie die Topologien
Genitiv der Topologie der Topologien
Dativ der Topologie den Topologien
Akkusativ die Topologie die Topologien

Worttrennung:

To·po·lo·gie, Plural: To·po·lo·gi·en

Aussprache:

IPA: [topoloˈɡiː]
Hörbeispiele:   Topologie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Teilgebiet der Mathematik, Lehre von den räumlichen Beziehungen
[2] Natur eines geometrischen Problems
[3] Mathematik: Familie offener Mengen, die Topologie-Axiome erfüllen
[4] systematische Beschreibung räumlicher Beziehungen allgemein

Herkunft:

Das Wort ist ein Neologismus und löste die lateinische Bezeichnung analysis situs ab; Bildung aus griechisch tópos → grc „Ort, Platz“ und -logie (von lógos → grc „Wort“)[1]

Unterbegriffe:

[4] Netzwerktopologie

Beispiele:

[1] Mit Hilfe der Topologie kann man viele Existenzaussagen beweisen.
[3] Eine Norm induziert eine Topologie.
[4] Aufgrund der Topologie ihrer elektronischen Wellenfunktionen konnten Zehntausende unmagnetische topologische Materialien identifiziert werden, was die Entdeckung Tausender neuer topologischer Isolatoren ermöglicht hat.[2]
[4] Die Aufgrund der Topologie bestehende Charakteristik der ca. 3,5km langen Strecke mit dem langen Anstieg wird aber erhalten bleiben.[3]
[4] Aufgrund der Topologie des Geländes wurde auch der Bergrettungsdienst der Ortsstelle Übelbach angefordert.[4]
[4] Dazu muss der Datenverkehr jedoch zwangsweise über den TMG laufen, rein wegen der Topologie.[5]
[4] Überschüssiger Strom aus erneuerbaren Quellen, der wegen der Topologie vor allem in Norddeutschland anfällt, wurde im dem Versuch in Fahrzeuge des Nissan-Modells Leaf geleitet.[6]


Wortbildungen:

topologisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Topologie“, Seite 1067.
[1] Wikipedia-Artikel „Topologie_(Mathematik)
[1, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Topologie
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTopologie
[4] Duden online „Topologie
[4] Wikipedia-Artikel „Geodaten#Topologie

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Topologie
  2. Topologie wird magnetisch: Die neue Vielfalt topologischer magnetischer Materialien. 24.11, abgerufen am 11. Juli 2021.
  3. ÖM - KOPPLER NOCKSTEIN-TROPHY 21. - 23. JULI 2017. 2017, abgerufen am 11. Juli 2021.
  4. Tier- und Menschenrettung am Gamskogel. 13.06, abgerufen am 11. Juli 2021.
  5. WLAN Gastzugang Verständnisproblem. 24.06, abgerufen am 11. Juli 2021.
  6. Nissan schließt Smart-Grid-Projekt ab. 03. Mär. 2020, abgerufen am 11. Juli 2021.