wägen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich wäge
du wägst
wiegst
er, sie, es wägt
wiegt
Präteritum ich wog
wägte
Konjunktiv II ich wöge
wägte
Imperativ Singular wäge!
Plural wägt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gewogen
gewägt
haben
Alle weiteren Formen: Flexion:wägen

Worttrennung:

wä·gen, Präteritum: wog, wäg·te, Partizip II: ge·wo·gen, ge·wägt

Aussprache:

IPA: [ˈvɛːɡn̩]
Hörbeispiele:   wägen (Info)
Reime: -ɛːɡn̩

Bedeutungen:

[1] Schweiz, sonst veraltet oder fachsprachlich, transitiv: das Gewicht von etwas mit einer Waage bestimmen
[2] gehoben; transitiv: die Vor- und Nachteile betrachten, bevor man eine Entscheidung trifft

Synonyme:

[1] wiegen, abwiegen
[2] abwägen, bedenken

Sinnverwandte Wörter:

[2] abschätzen, erwägen, prüfen, überdenken, überlegen

Beispiele:

[1] Für das Experiment wägt die Laborantin die chemischen Substanzen auf Mikrogramm genau.
[1] „Heute werden er und sein Bruder fast 300 Kälber wägen und für den Transport vorbereiten.“[1]
[2] „Liebe Kolleginnen und Kollegen, lassen Sie mich einige Argumente aus ethischer und medizinischer Sicht wägen.“[2]
[2] In dieser Diskussion gilt es, seine Worte genau zu wägen.

Sprichwörter:

[2] erst wägen, dann wagen!

Wortbildungen:

[1] Wägebereich, Wägevorgang

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wägen
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalwägen
[1, 2] The Free Dictionary „wägen
[1, 2] Duden online „wägen
[1, 2] Ulrich Ammon et al. (Herausgeber): Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz, Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol sowie Rumänien, Namibia und Mennonitensiedlungen. 2., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2016, ISBN 978-3-11-024543-1, DNB 108083964X, Seite 807.
[1, 2] Hans Bickel, Christoph Landolt; Schweizerischer Verein für die deutsche Sprache (Herausgeber): Duden, Schweizerhochdeutsch. Wörterbuch der Standardsprache in der deutschen Schweiz. 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2018, ISBN 978-3-411-70418-7, Seite 89.
[1, 2] Kurt Meyer: Schweizer Wörterbuch. So sagen wir in der Schweiz. Huber, Frauenfeld/Stuttgart/Wien 2006, ISBN 978-3-7193-1382-1, Seite 285.

Quellen:

  1. Marie-Astrid Langer: Amerikas Wilder Westen ist Trumpland. Neue Zürcher Zeitung, 7. Oktober 2020 (abgerufen am 14. Dezember 2020).
  2. Harald Terpe, Rede in der 120. Sitzung des 17. Deutschen Bundestages, 7. Juli 2011. Plenarprotokoll, abgerufen am 25. Januar 2013.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: wagen, wegen, Wagen, Wägen