Hauptmenü öffnen

verschlanken (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich verschlanke
du verschlankst
er, sie, es verschlankt
Präteritum ich verschlankte
Konjunktiv II ich verschlankte
Imperativ Singular verschlank!
verschlanke!
Plural verschlankt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verschlankt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verschlanken

Worttrennung:

ver·schlan·ken, Präteritum: ver·schlank·te, Partizip II: ver·schlankt

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʃlaŋkn̩]
Hörbeispiele:   verschlanken (Info)

Bedeutungen:

[1] so umgestalten, das etwas mit weniger Aufwand/Einsatz/Personal funktioniert

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Adjektiv schlank mit dem Derivatem ver-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] ausdünnen, effektivieren, entrümpeln, entschlacken, rationalisieren, reduzieren, verbessern, vereinfachen, verkleinern, verringern

Beispiele:

[1] Der Autohersteller will seine Produktion weiter verschlanken.
[1] Nach der Übernahme durch einen amerikanischen Konzern wurde die Leitungsebene deutlich verschlankt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Organisation, Hierarchie, einen Prozess, die Produktion verschlanken

Wortbildungen:

Verschlankung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verschlanken
[1] canoonet „verschlanken
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „verschlanken
[*] The Free Dictionary „verschlanken
[1] Duden online „verschlanken

Quellen:

  1. canoonet „verschlanken