Hauptmenü öffnen

grave (Deutsch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

gra·ve

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁaːvə]
Hörbeispiele:   grave (Info)
Reime: -aːvə

Bedeutungen:

[1] Musik: langsam und ernst, feierlich

Herkunft:

Entlehnung aus dem italienischen grave → it[1][2]

Sinnverwandte Wörter:

[1] ernst, feierlich, schwer

Gegenwörter:

[1] adagio, allegretto, allegro, andante, andantino, largo, larghetto, lento, moderato, prestissimo, presto, vivace, vivacissimo, vivo

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Tempo (Musik)#Klassische Tempobezeichnungen
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „grave“ (Wörterbuchnetz), „grave“ (Zeno.org)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „grave
[*] canoonet „grave
[1] wissen.de – Wörterbuch „grave
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „grave“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „grave
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „grave
[1] Duden online „grave
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 717.
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 395.

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 717.
  2. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 395.

grave (Englisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular

Plural

the grave

the graves

Worttrennung:

grave, Plural: graves

Aussprache:

IPA: [ɡɹeɪv], Plural: [ɡɹeɪvz]
Hörbeispiele:   grave (Info)   grave (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] das Grab

Herkunft:

von altenglisch græf < germanisch *graban (deutsch Grab) von indogermanisch *ghrebh-/*ghrobh- „graben; kratzen“[1]

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[1] from the cradle to the grave

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „grave
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „grave
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „grave
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „grave
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „grave
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „grave

Quellen:

  1. Online Etymology Dictionary „grave

grave (Italienisch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Singular Plural

Maskulinum grave gravi

Femininum grave gravi

Worttrennung:

gra·ve, Plural: gra·vi

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] schwer, schwerwiegend, Schwer-
[2] ernst
[3] ernsthaft
[4] streng
[5] Musik: schwer, wuchtig, tief, dunkel

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ferito grave (Schwerverletzte)
[1] malattia grave (schwere Krankheit)
[2] la situazione è grave (die Lage ist ernst)

Wortbildungen:

[1] gravemente

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „grave
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „grave
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

il grave

gravi

Worttrennung:

gra·ve, Plural: gra·vi

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Schwere
[2] Physik: der Körper

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „grave
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „grave
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „grave

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Graf, Grave


grave (Westfriesisch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Präsens Präteritum
1. Person Singular graaf groef
2. Person Singular graafst groefst
3. Person Singular graaft groef
Plural grave groeven
Imperativ graaf
Partizip gravend groeven

Worttrennung:

gra·ve

Aussprache:

IPA: [ˈɡraːvə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine Vertiefung in der Erde ausheben; graben

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] graver, graafbij, graafmasine

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wurdboek fan de Fryske taal: „grave