entgegensetzen

entgegensetzen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich setze entgegen
du setzt entgegen
er, sie, es setzt entgegen
Präteritum ich setzte entgegen
Konjunktiv II ich setzte entgegen
Imperativ Singular setz entgegen!
setze entgegen!
Plural setzt entgegen!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
entgegengesetzt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:entgegensetzen

Worttrennung:

ent·ge·gen·set·zen, Präteritum: setz·te ent·ge·gen, Partizip II: ent·ge·gen·ge·setzt

Aussprache:

IPA: [ɛntˈɡeːɡn̩ˌzɛt͡sn̩]
Hörbeispiele:   entgegensetzen (Info),   entgegensetzen (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Hindernis gegen etwas/jemanden aufstellen
[2] als Gegengewicht gegenüberstellen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) vom Verb setzen mit dem Präfix entgegen-; alternativ:
Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Adverb entgegen und dem Verb setzen

Synonyme:

[1] querlegen; Paroli bieten, jemandem Hindernisse in in den Weg legen
[2] dagegenhalten, entgegenhalten, kontern; ins Treffen führen

Gegenwörter:

[1] jemandem Steine aus dem Weg räumen

Oberbegriffe:

[1] blockieren, verhindern
[2] vorbringen

Beispiele:

[1] Die Forschung versucht, den ständigen Veränderungen im Erbgut des Coronavirus etwas entgegenzusetzen – und stößt auf immer neue Hindernisse.[1]
[1] Dem? hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ein Präventionsprojekt entgegengesetzt.[2]
[2] Was sind Stammtischparolen und was kann ihnen entgegengesetzt werden?[3]
[2] (Im konkreten Fall war die Berufung gegen den Gewerbesteuerbescheid abzuweisen, weil die diesem Bescheid entgegengesetzten Argumente dem Bescheid über die Feststellung von Einkünften aus Gewerbebetrieb nach § 187 BAO hätten entgegengesetzt werden müssen).[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen Damm entgegensetzen; Widerstand entgegensetzen
[2] ein Argument entgegensetzen; eine Alternative, Idee, Perspektive entgegensetzen; nichts entgegenzusetzen haben

Wortbildungen:

Konversionen: entgegengesetzt, Entgegensetzen, entgegensetzend

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] ein Hindernis gegen etwas/jemanden aufstellen
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „entgegensetzen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „entgegensetzen
[1] The Free Dictionary „entgegensetzen
[1, 2] Duden online „entgegensetzen

Quellen:

  1. Pamela Dörhöfer: Coronavirus: Der komplizierte Kampf gegen die Mutanten. In: Frankfurter Rundschau. 14. Februar 2021, ISSN 0940-6980 (URL, abgerufen am 20. Februar 2021).
  2. Neue Ideen gegen den Absturz. www.zm-online.de, 16. März 2013, abgerufen am 20. Februar 2021 (Heft 06/2013).
  3. Klaus-Peter Hufer: Argumente am Stammtisch. Wochenschau Verlag, 2018, abgerufen am 20. Februar 2021 (Kurzbeschreibung des Verlags).
  4. Verwaltungsgerichtshof (VwGH): Sammlungsnummer VwSlg 6887 F/1994. BKA (AT), 20. November 2000, abgerufen am 20. Februar 2021.