einigen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich einige
du einigst
er, sie, es einigt
Präteritum ich einigte
Konjunktiv II ich einigte
Imperativ Singular einig!
einige!
Plural einigt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geeinigt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:einigen

Worttrennung:

ei·ni·gen, Präteritum: ei·nig·te, Partizip II: ge·ei·nigt

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nɪɡn̩]
Hörbeispiele:   einigen (Info)
Reime: -aɪ̯nɪɡn̩

Bedeutungen:

[1] transitiv: mehrere Parteien (zum Beispiel Personen oder Völker) zu einer Einheit verbinden
[2] transitiv: einen Streit zwischen mehreren Parteien beenden, Personen versöhnen
[3] reflexiv: einen Streit mit jemand anderem beenden, sich mit jemandem versöhnen

Synonyme:

[1] vereinigen
[2] übereinkommen, versöhnen
[3] sich versöhnen

Beispiele:

[1] Bismarck nutzte den Deutsch-Französischen Krieg, um die deutschen Staaten zu einigen.[1]
[2] Versuch doch mal, deine Kinder zu einigen! Die werden sich sonst noch den ganzen Tag zoffen.
[3] Könnt ihr euch denn nicht wenigstens auf einen Kompromiss einigen?

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] sich auf etwas einigen, sich außergerichtlich einigen (  Audio (Info)), sich freundschaftlich einigen, sich gütlich einigen

Wortbildungen:

Konversionen: Einigen, einigend, geeinigt
Substantive: Einiger, Einigung
Verb: vereinigen

ÜbersetzungenBearbeiten

[2, 3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „einigen
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „einigen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaleinigen
[1, 3] The Free Dictionary „einigen

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Deutsches Reich

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

ei·ni·gen

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nɪɡn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -aɪ̯nɪɡn̩

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular Maskulinum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs einig
  • Akkusativ Singular Maskulinum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs einig
  • Genitiv Singular Neutrum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs einig
  • Dativ Plural alle Genera der starken Deklination des Positivs des Adjektivs einig
  • Genitiv Singular alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs einig
  • Dativ Singular alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs einig
  • Akkusativ Singular Maskulinum der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs einig
  • Alle Kasus Plural alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs einig
  • Genitiv Singular alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs einig
  • Dativ Singular alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs einig
  • Akkusativ Singular Maskulinum der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs einig
  • Alle Kasus Plural alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs einig
einigen ist eine flektierte Form von einig.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:einig.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag einig.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

ei·ni·gen

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nɪɡn̩]
Hörbeispiele:   einigen (Info)
Reime: -aɪ̯nɪɡn̩

Grammatische Merkmale:

  • Dativ Plural des Indefinitpronomens einige
einigen ist eine flektierte Form von einige.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag einige.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Beispiele:

[1] Vor einigen Jahren habe ich Tim das letzte Mal gesehen.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: einengen, einnicken, einige, einigeln