Violettton (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Violettton die Violetttöne
Genitiv des Violetttones
des Violetttons
der Violetttöne
Dativ dem Violettton
dem Violetttone
den Violetttönen
Akkusativ den Violettton die Violetttöne

Alternative Schreibweisen:

Violett-Ton

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Violetton

Worttrennung:

Vi·o·lett·ton, Plural: Vi·o·lett·tö·ne

Aussprache:

IPA: [vi̯oˈlɛtˌtoːn]
Hörbeispiele:   Violettton (Info)

Bedeutungen:

[1] violetter Farbton, violettfarbene Tönung

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv violett und dem Substantiv Ton

Gegenwörter:

[1] Kohyponyme: Blauton, Braunton, Gelbton, Grauton, Grünton, Magentaton, Orangeton, Rosaton, Rotton, Schwarzton, Türkiston, Weißton, Zyanton

Oberbegriffe:

[1] Farbton

Beispiele:

[1] „In westlicher Richtung sind sie in Violett- und Magentatönen gehalten, in östlicher Richtung in Cyan- und Grüntönen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Violettton
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Violettton

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „Fabre (Metro Montreal)“ (Stabilversion)