North Dakota (Deutsch)Bearbeiten

Wortverbindung, Substantiv, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (das) North Dakota
Genitiv (des North Dakota)
(des North Dakotas)

North Dakotas
Dativ (dem) North Dakota
Akkusativ (das) North Dakota
 
[1] geografische Lage des US-Bundesstaates North Dakota

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „North Dakota“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Nebenformen:

Norddakota

Worttrennung:

North Da·ko·ta, kein Plural

Aussprache:

IPA: englisch: [ˈnɔːθ dəˈkoʊtə], eingedeutsch: [ˈnɔːθ daˈkoːta]
Hörbeispiele:   North Dakota (Info)   North Dakota (US-amerikanisch) (Info)
Reime: -oːta

Bedeutungen:

[1] Bundesstaat im Norden der USA

Abkürzungen:

[1] postalisch: ND

Synonyme:

[1] Beiname: Roughrider State („Raureiterstaat“), Flickertail State („Präriezieselstaat“), Peace Garden State („Friedensgartenstaat“)

Oberbegriffe:

[1] US-amerikanischer Bundesstaat/US-Bundesstaat, Staat

Beispiele:

[1] Mit 640.000 Einwohnern gehört North Dakota zu den kleinsten Bundesstaaten.
[1] Die fossilen Vogelknochen stammen aus Gesteinsformationen der späten Kreidezeit in Montana, North Dakota und South Dakota, aus Wyoming und aus dem kanadischen Saskatchewan.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „North Dakota
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNorth+Dakota
[1] Duden online „North_Dakota

Quellen:

  1. Paläontologie: Urvögel starben mit den Dinosauriern. In: Berliner Zeitung Online. 20. September 2011, ISSN 0947-174X (URL, abgerufen am 3. Dezember 2011).