Hauptmenü öffnen
Nuvola apps korganizer.png Dieser Eintrag war in der 1. Woche
des Jahres 2019 das Wort der Woche.

Knallkörper (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Knallkörper

die Knallkörper

Genitiv des Knallkörpers

der Knallkörper

Dativ dem Knallkörper

den Knallkörpern

Akkusativ den Knallkörper

die Knallkörper

 
[1] verschiedene Knallkörper

Worttrennung:

Knall·kör·per, Plural: Knall·kör·per

Aussprache:

IPA: [ˈknalˌkœʁpɐ]
Hörbeispiele:   Knallkörper (Info)
Reime: -alkœʁpɐ

Bedeutungen:

[1] Pyrotechnik: bestimmter Gegenstand, der zur Explosion gebracht werden kann, die mit einem kurzen lauten Knall einhergeht

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Knall und Körper

Sinnverwandte Wörter:

[1] Böller, Feuerwerkskörper, Knaller, Kracher, Sprengkörper
[1] in der Schweiz: Knallpetarde

Unterbegriffe:

[1] Chinaböller, Kanonenschlag, Knallerbse

Beispiele:

[1] „Der deutsche Torwart [Georg Koch] spielte bei Rapid Wien, als 2008 ein Knallkörper in seiner unmittelbaren Nähe explodierte.“[1]
[1] „Deshalb sind Aktionen, die dazu aufrufen, daß man spenden soll statt Knallkörper kaufen, ein totaler Blödsinn. Weil viele Menschen in der Dritten Welt davon leben.“[2]
[1] „In anderen Studien warfen die Leute häufiger Abfall auf die Straße, wenn Einkaufswagen herumstanden, die man nicht zum Supermarkt zurückgebracht hatte, oder wenn sie in der Ferne illegale Knallkörper hörten.“[3]
[1] „Mir war klar, daß derjenige, der den Deckel nur leicht anhebt oder die Kiste mit Schwung umstößt, die sofortige Zündung des Knallkörpers auslöst.“[4]
[1] „Wir hörten, daß ein ziemlich schwerer Knallkörper detonierte. Auch zu diesem Zeitpunkt trafen immer noch Leute auf dem Platz ein.“[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Knallkörper der Klasse II, ein schwerer Knallkörper detoniert, ein Knallkörper explodiert

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Knallkörper
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Knallkörper
[*] canoonet „Knallkörper
[1] Duden online „Knallkörper

Quellen:

  1. Knallkörper trifft Torwart – Spielabbruch. In: Welt Online. 4. Dezember 2016, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 2. August 2017).
  2. Bauen und Wohnen, Band 15, FF Die Südtiroler Illustrierte, 1994. Abgerufen am 31. Dezember 2018.
  3. Gewalt: Eine neue Geschichte der Menschheit, Steven Pinker. Abgerufen am 31. Dezember 2018.
  4. Aufgewachsen mit amerikanischen Soldaten: wie im Berliner Grunewald Freundschaften entstanden, 2000. Abgerufen am 31. Dezember 2018.
  5. Paranoia-City oder Zürich ist überall, Manfred Züfle, Jürgmeier, Rowohlt, 1982 - 186 Seiten. Abgerufen am 31. Dezember 2018.